Tägliche Archive: 22. Oktober 2010


Argentinien

Homoehe in Argentinien

Nun wurde also Argentinien zum ersten Land Lateinamerikas, in dem homosexuelle Paare heiraten können – und zwar mit den gleichen Rechten wie heterosexuelle Paare. Das entsprechende Gesetz, das eine Erweiterung des Zivilrechts bedeutet, wurde nach langer parlamentarischer Debatte im Juli dieses Jahr verabschiedet und umgehend durch die Exekutive in Kraft gesetzt. Unsere Korrespondent*innen von Radio FM de la Azotea aus Mar del  […]


alt
Guatemala

Hommage an ermordeten Kaqchikel-Künstler

von Alfonso Guárquez (Guatemala-Stadt, 14. Oktober 2010, cerigua).- Das Konzert Ru Ak’u’x Nkotz’ijan, was in der Sprache der Kaqchikel “dein Herz erblüht” bedeutet, wurde als postume Hommage für den Künstler Lisandro Guarcax veranstaltet. Lisandro Guarcax wurde Ende August dieses Jahres misshandelt und ermordet aufgefunden. Die Veranstaltung beinhaltete verschiedene künstlerische Beiträge und wurde von der norwegischen Botschaft, der Rabin Ajaw (jährlich gewählte Prinzessin der Maya-Völker) und der indigenen Führungspersönlichkeit und ehemaligen Kongressabgeordneten Rosalina Tuyuc organisiert. […]


alt
Lateinamerika

Das Waldsterben geht weiter

(Lima, 21. Oktober 2010, noticias aliadas).- Laut einem im Oktober veröffentlichten Bericht der Welternährungsorganisation FAO ist das Waldsterben in einigen Gebieten zurückgegangen, jedoch breitet sich die Industrie weiter auf Kosten der Wälder aus. In den Jahren von 2000 bis 2010 entspricht demnach der jährlich weltweite Nettoverlust an Waldfläche etwa der Fläche Costa Ricas. Die größte Waldfläche ist in dieser Zeit in Südamerika vernichtet worden. […]