43 Lieder für die 43 aus Ayotzinapa

Seit sechs Jahren verschwunden: die 43 Lehramtsstudenten aus Ayotzinapa. Grafik: Desinformémonos

(Mexiko-Stadt, 25. September 2020, desinformémonos).- Der 26. September ist der sechste Jahrestag, an dem 43 Studenten des Lehrerseminars aus Ayotzinapa in der Stadt Iguala im südmexikanischen Bundesstaat Guerrero verschleppt und vermutlich ermordet wurden. Bislang gibt es nur wenig Fortschritte bei dem Versuch, ihr Schicksal aufzuklären und die beteiligten Täter zu bestrafen.

Das mexikanische Menschenrechtszentrum Miguel Agustin Pro Juarez hat auf der Website „Ay6tzinapa, hacia la verdad“ eine Playlist mit 43 Liedern zusammengestellt, um an die 43 verschwundenen Lehramtsstudenten zu erinnern.

Die Playlist könnt ihr auf der Website oder auf Spotify anhören.

CC BY-SA 4.0 43 Lieder für die 43 aus Ayotzinapa von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu „43 Lieder für die 43 aus Ayotzinapa“;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen