Revolte in Chile – Video der Buchpräsentation mit Sophia Boddenberg

„Revolte in Chile – Aufbruch im Musterland des Neoliberalismus“, Sophia Boddenberg, Unrast Verlag

Video: Buchpräsentation und Diskussion mit Sophia Boddenberg vom 16.2.2021

Seit Oktober 2019 haben Millionen Chilen*innen immer wieder für eine gerechtere Gesellschaft protestiert. Die Protestbewegung des „Chile despertó“ („Chile ist aufgewacht“) hat enorme Kraft entwickelt und die Forderung nach einer neuen Verfassung auf die Tagesordnung der chilenischen Politik gesetzt.
Sophia Boddenberg ist eine Chronistin dieser Ereignisse. Sie lebt in Chile und berichtet seit Jahren als freie Journalistin regelmäßig in deutschsprachigen Medien. Im Oktober 2020 erschienen ihr Buch „Revolte in Chile – Aufbruch im Musterland des Neoliberalismus“ im Unrast Verlag und der Film „Sentido en común“ („Gemeinsinn“). Die Veröffentlichungen sollen eine Brücke bauen zwischen den Menschen, die in Chile für Veränderungen auf die Straße gehen und den Leser*innen in Deutschland.

In der Online-Veranstaltung hat Sophia Boddenberg kurze Passagen ihres Buches vorgelesen. Gemeinsam mit ihr haben wir über die Aufbruchstimmung, Hoffnung und die Diversität der Protestbewegung gesprochen, in der sich Alte und Junge, Feministinnen und Indigene zusammenfinden.

Auch hierüber haben wir gesprochen:

Welche Bedeutung hat die Erinnerung an die Zeit der Unidad Popular mit Präsident Salvador Allende?
Warum braucht Chile eine neue Verfassung?
Wie steht es um die Perspektiven dafür, die neoliberale Wirtschaftsordnung zu verändern?
Welche Rolle spielt Deutschland mit den Verhandlungen über die Neuauflage des Freihandelsabkommens mit Chile?

Hier geht’s zum Mitschnitt der Veranstaltung: https://www.youtube.com/watch?v=zT_D2uooyrE

Eine Veranstaltung von: Nachrichtenpool Lateinamerika, Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika FDCL, Lateinamerika Nachrichten

CC BY-SA 4.0 Revolte in Chile – Video der Buchpräsentation mit Sophia Boddenberg von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen