onda-info 532

Hallo und willkommen zum onda-info 532!

Nach einigen Kurznachrichten aus Lateinamerika haben wir im Wesentlichen zwei Beiträge in der Sendung:

In Berlin ist der Lieferdienst „Gorillas“ eher durch die rücksichtslose Fahrweise seiner Lieferant*innen und eben durch die Liefertätigkeit an sich bekannt. Weniger bekannt ist, dass dieses Geschäftsmodell oft nur durch die Ausbeutung der Arbeitnehmer*innen rentabel ist, und das betrifft zumeist Migrant*innen. Radio Matraca hat sich die Arbeitsbedingungen des Lieferdienstes genauer angesehen und mit einigen Riders gesprochen.

Steffen Heinzelmann hat sich für Radio onda auf der Buchmesse in La Paz umgehört, was es an neuer Literatur in Bolivien gibt. Denn die Autor*innen des 21. Jahrhunderts erzählen auch von Migration, Sexualität und Emanzipation. Dabei geht es natürlich auch um die gesellschaftlichen Veränderungen in Bolivien und den Einfluss der Pandemie auf das Leben und die Arbeit dieser Autor*innen.

Zwei Jahre nach dem rassistischen Anschlag in Hanau kommt die Musik in dieser Sendung diesmal von Mal Élevé und den Sänger*innen Sorah, Kutlu und Roger Rekkless: Alliance Antiraciste!

Eine spannende halbe Stunde wünschen wir vom onda-info!

CC BY-SA 4.0 onda-info 532 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu „onda-info 532“;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen