Mehr gegen als für Bolsonaro

Jair Bolsonaro
Foto: Marcelo Camargo, Agencia Brasil

(São Paulo, 22. Mai 2019, Brasil de Fato).- Bei einer Befragung durch Atlas Político bewerteten 36,2 Prozent der Brasilianer*innen die Regierung Bolsonaro als schlecht oder sehr schlecht. Die Ablehnung der Bevölkerung übertrifft bei dieser Befragung zum ersten Mal die Zustimmung zur Regierung des ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro. Nur noch 28,6 Prozent bewerten die Regierung als gut oder sehr gut. 31 Prozent beurteilen die Regierung als mittelmäßig. Seit der letzten Befragung im April ist die Zustimmung um fünf Prozent gesunken.

Gründe für den Rückgang

Die Befragung gibt auch Auskunft über weitere Einstellungen der Befragten. So schlugen sich die Proteste gegen die Kürzungen im öffentlichen Bildungssektor, die der Präsident angekündigt hatte, nieder. Mit 51 Prozent sprach sich über die Hälfte der Befragten gegen diese Kürzungen aus, 45 Prozent hingegen unterstützen die Einfrierung des Haushalts. Hinzu kommt, dass die Generalstaatsanwaltschaft gegen Flávio Bolsonaro, den Sohn des Präsidenten, wegen Finanztransaktionen ermittelt. Die starke Präsenz des Falls in den Medien dürfte die öffentliche Meinung zusätzlich beeinflusst haben. Über die Hälfte der Befragten wollen Bolsonaro Junior im Gefängnis sehen.

CC BY-SA 4.0 Mehr gegen als für Bolsonaro von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu „Mehr gegen als für Bolsonaro“;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen