Guatemala – Deutschland: Filmfestival im Exil

stelzner und coKino für die Menschenrechte: Seit fünf Jahren gibt das Dokumentar- und Menschenrechtsfilmfestival Muestra de Cine Internacional Memoria Verdad Justicia Festival in Guatemala, das sich hoher Besucherzahlen erfreut. Vom 28. April bis 3. Mai war das guatemaltekische Filmfestival in Berlin zu Gast. Im Moviemento-Kino in Berlin Kreuzberg wurde eine Auswahl neuer Produktionen und von Filmen gezeigt, die in den vergangenen Jahren in Guatemala gelaufen sind.  Wir berichten, wie Menschenrechte und Menschenrechtsverletzungen in dem zentralamerikanischen Land filmisch verarbeitet werden.

 

Einige Filme kann man auf U Tube sehen, Link findet ihr auf unter:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLSORe2h1_sQobyrspWl-5YEj013xaOwvT

poonal klein

Den Link zum Artikel findet ihr hier.

 

 

Der Beitrag ist Teil des Themenschwerpunkts ,,Fokus Menschenrechte. Lateinamerikanische Stimmen für eine nachhaltige, inklusive und gerechte Entwicklung“.

banner fokus mr 2015 400px

 

 

CC BY-SA 4.0 Guatemala – Deutschland: Filmfestival im Exil von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen