Wieder erstarkende Imkerei

Meliponas-Bienen mit Pollenkörbchen. Foto: Wikipedia

Während der Corona-Pandemie war selbst auf dem Land zeitweilig die Lebensmittelversorgung gestört. Viele Bäuer*innen hatten nicht mehr für den Eigenbedarf und lokale Märkte, sondern für Industrie und Weltmarkt produziert. Inzwischen hat vielerorts ein Umdenken eingesetzt. Es wird wieder mehr lokal produziert, Bäuer*innen tauschen Saatgut und Wissen aus, der Schutz lokaler Ökosysteme wird wichtiger. Meliponas, die einheimischen Bienen, spielen dabei eine entscheidende Rolle, wie Markus für Radio onda rausgefunden hat.

Hier siehst du die Meliponas im Video auf Deutsch und Spanisch.

CC BY-SA 4.0 Wieder erstarkende Imkerei von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen