Neue Migrant*innenkarawane auf dem Weg nach Mexiko

Migrant*innen
An der Grenze zu Mexiko postierte Barrikaden guatemaltekischer Polizeikräfte sollen die Einreise honduranischer Migrant*innen verhindern.| Foto: Telesur

(Caracas, 24. Oktober 2018, telesur).- In Honduras ist eine zweite sogenannte Migrant*innenkarawane gestartet. Zu Fuß haben die etwa 2.000 Menschen bereits Guatemala durchquert und bewegen sich nun auf das mexikanische Staatsgebiet zu. Ziel der zweite Karawane sind die USA. Die schwierige wirtschaftliche Situation in ihrem Ursprungsland veranlasst immer mehr Menschen, Richtung Norden zu fliehen. Die Mehrheit der Migrant*innen stammt aus Honduras.

Am 20. Oktober setzten die Menschen ihren Marsch von Esquipulas im Osten des Landes fort, wobei sie den Grenzort Agua Caliente umgehen konnten. Die mexikanische Regierung betonte, dass sie nicht vorhabe, diejenigen Menschen ins Land zu lassen, die die Einreisebestimmungen nicht erfüllten.

„Auch wenn sie die Grenzen schließen – wir bestehen auf dem Menschenrecht der Mobilität. Die Regierungen müssen die Bewegungsfreiheit respektieren“, erklärte dazu Mauro Verzeletti, Priester und Leiter der guatemaltekischen Initiative „Casa del Migrante“.

Seine Anlaufstelle sei jederzeit bereit, sich um die dringendsten Bedürfnisse neu in Guatemala ankommender Geflüchteter zu kümmern, so der Geistliche. „Wir sind auf Notfälle vorbereitet, und die Menschen, die zu uns kommen, finden bei uns Unterstützung“, versicherte Verzeletti.

CC BY-SA 4.0 Neue Migrant*innenkarawane auf dem Weg nach Mexiko von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen