Parteien und mehr: Teil 2/2 der Aufnahme einer Kolumbienveranstaltung

Im Folgenden hört ihr die Aufnahme einer Veranstaltung der Kolumbienkampagne Berlin. Sie fand Ende September 2005 in Berlin statt und gliedert sich in zwei Teile.
Im ersten Teil erzählt Peter als Mitglied der Kolumbienkampagne Berlin von der Delegationsreise, die die Kampagne in diesem Jahr mit diversen Teilnehmerinnen in die kriegserschütterte Provinz Arauca organisiert hatte.
Im zweiten Teil gibt Fabian als Vertreter des Europäischen Kolumbiensolidaritätsnetzwerkes einen kurzen Überblick über einige politische Rahmenbedingungen. Dabei erläutert er auch die verschiedenen Optionen bei den Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr. Die Musik in den Beiträgen stammt vom 2. Album der kolumbianischen Hiphopband ZONA MARGINAL.
ZWEITER TEIL
Fabian von dem Europäischen Kolumbiensolidaritätsnetzwerk war gerade im Rahmen des Begleitprojektes bedrohter Menschenrechts- und Gewerkschaftsorganisationen in Kolumbien, wo momentan nicht zuletzt die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2005 eine wichtige Rolle spielen. Während ein Teil der sozialen Organisationen daran arbeitet, Stimmung gegen die womögliche Wiederwahl des rechtsextremen Präsidenten Alvaro Urive Veléz zu machen, würden andere diese aus strategischen Gründen sogar begrüssen. Insbesondere einer Darstellung der kolumbianischen Parteienlandschaft widmet sich Fabian in diesem zweiten Teil der Veranstaltung.

CC BY-SA 4.0 Parteien und mehr: Teil 2/2 der Aufnahme einer Kolumbienveranstaltung von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen