Update Nafta-Verhandlungen: Von den Wahlen verweht?

Bild: Malaquias Montoya, MalaquiasMontoya.com

(Mexiko-Stadt, 29. Januar 2018, npl).- Im Vorfeld wurde mehrfach von der „kritischen und entscheidenden Verhandlungsrunde“ gesprochen. Doch nachdem in Montreal vom 23. bis zum 29. Januar die drei Verhandlungsdelegationen aus den USA, Mexiko und Gastgeber Kanada zum sechsten Mal seit August 2017 über die „Modernisierung“ des Nafta-Abkommens feilschten, weiß eigentlich niemand mehr als zuvor. Das von Donald Trump zum Dreh- und Angelpunkt seiner Nafta-Attacken auserkorene Thema Autoindustrie sprachen die drei Chefverhandler in Montreal nicht einmal wirklich an. Dagegen sickerte durch, eine endgültige Entscheidung über den Fortbestand des Freihandelsvertrages könne sogar bis Anfang 2019 vertagt werden. Das hieße, bis nach den mexikanischen Präsidentschaftswahlen am 1. Juli und dem Amtsantritt des neuen mexikanischen Präsidenten Anfang Dezember. Und bis nach den Halbzeitwahlen für das US-Repräsentantenhaus und den US-Senat am 6. November. Das einzige greifbare Ergebnis der sechsten Verhandlungsrunde ist eine Einigung über das Nafta-Kapitel Korruptionsbekämpfung, ohne dass bisher die Einzelheiten veröffentlicht worden sind. Nun wird vom 26. Februar bis 6. März in Mexiko-Stadt weiterverhandelt. Der bisher geltende offizielle Zeitplan, bis März 2018 zu einer Entscheidung über Nafta zu kommen, fällt demnach stillschweigend unter den Tisch. Es sei denn, Donald Trump überlegt es sich plötzlich wieder anders.

CC BY-SA 4.0 Update Nafta-Verhandlungen: Von den Wahlen verweht? von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen