Der Markt ist die neue Religion – Pepe Mujica im Interview

Pepe Mujica in Carmelo, Februar 2011.
Foto: Erika Harzer

Jose „Pepe“ Mujica ist von seinem Senatorenposten zurückgetreten. „Ich gehe, weil die Pandemie mich rauswirft“, erklärte der frühere Tupamaro-Kämpfer, spätere Präsident Uruguays und langjährige Kongressabgeordnete im Oktober 2020. Politik zu machen und Senator zu sein, bedeutete für ihn, mit Menschen zu sprechen und überall hinzugehen. Das verhindere die Pandemie, da er sich wegen einer Immunkrankheit nicht impfen lassen könne. Er sehe sich daher und durch sein Alter zu diesem Rückzug gezwungen.
Erika Harzer hat mit Pepe Mujica gesprochen.

Hier könnt ihr die geschriebene Version des Interviews lesen

oder das Originalinterview auf Spanisch hören

CC BY-SA 4.0 Der Markt ist die neue Religion – Pepe Mujica im Interview von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen