Guanacaste


Proteste gegen Transgenicos / bloqueverde.blogspot.com
Costa Rica

Entscheidet sich Costa Rica gegen Genmais?

von Nathalia Rojas (San José, 01. März 2013, voces nuestras).- Umweltgruppen in Costa Rica rufen dazu auf, die Aussaat von Genmais zu verhindern. Der Saatgutmulti Monsanto hatte Ende Januar die Genehmigung von der Kommission für Biosicherheit erhalten, im Kanton Abangares, in der Provinz Guanacaste, auf zwei Hektar Fläche Genmais zu pflanzen.   […]


Costa Rica

onda-info 264 SPEZIAL aus Costa Rica

Die Küstenbewohner*innen in Costa Rica kämpfen um ihre Heimat. Ihr Land und ihre Arbeitsmöglichkeiten stehen für Luxustourismus und Ressourcenabbau auf dem Spiel. Ein Gesesetzesentwurf für gemeinschaftlich genutzte Küstenterritorien soll nun Abhilfe schaffen. Das Festival Internacional de las Artes in Costa Rica will Besucher*innen das Menschliche, das Andere zeigen. Diesjähriger Ehrengast wird Südkorea sein, wodurch auch die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Costa Rica und  […]


Costa Rica

Costa Rica – von Fischerdörfern, Meeresschildkröten und dem sogenannten Umweltschutz

Costa Rica gilt als Musterländle im Umweltschutz. Doch wem nutzt Naturschutz wirklich? Laut Umweltgesetzgebung muss bei der Bebauung 200 Meter Mindestabstand zum Strand eingehalten werden. Das könnte nun die Existenz von einigen Fischerdörfern bedrohen, doch die kündigen Widerstand an. Torge Löding hat bedrohte Gemeinden besucht.