PSUV


Venezuela

Wahlen in Venezuela bis Ende April

Venezuelas Verfassungsgebende Versammlung ANC (Asamblea Nacional Constituyente), die ausschließlich aus regierungstreuen Mitgliedern besteht, hat beschlossen, dass die Wahlen in den ersten vier Monaten des Jahres 2018 stattfinden werden. Der venezolanische Präsident, Nicolás Maduro, stehe ‚zu Befehl‘, um Präsidentschaftskandidat zu werden. […]


venezuela leopoldolopez. Foto:Adital/taringa.net
Venezuela

Geteilte Meinungen und Kritik an Urteil gegen Oppositionsführer

von Cristina Fontenele (Fortaleza, 15. September 2015, adital).- Leopoldo López, politischer Gegner des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro, ist am 10. September zu fast 14 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Urteil erging aus der Anklage wegen Terrorismus, Mordes, Sachbeschädigungen, Brandstiftung sowie Anstiftung zur Aufruhr der Öffentlichkeit und kriminelle Vereinigung während der Proteste von 2014 gegen die Regierung Maduros. Diese hatten 43 Tote und mehr als 800 Verletzte gefordert. López saß seit 19 Monaten im Militärgefängnis Ramo Verde der Stadt Los Teques im Bundesstaat Miranda in Haft. […]


Venezuela CNE harald-neuber CC by-nc-sa 2.0 amerika21.de
Venezuela

22 Regionalparlamente fallen an PSUV – Opposition protestiert

(19. Dezember 2012, amerika21.de).- Der hohe Zuspruch für die in Venezuela regierende vereinigte sozialistische Partei PSUV (Partido Socialista Unido de Venezuela) bei den Regionalwahlen am 16. Dezember schlägt sich noch deutlicher als bei den Gouverneursposten in der Zusammensetzung der Regionalparlamente nieder. Nach Informationen der nationalen Wahlbehörde CNE hat die Partei von Präsident Hugo Chávez in 22 der 23 Bundesstaaten eine Mehrheit. […]


Henry Rangel Silva / Archiv, Aporrea
Venezuela

Chávez ernennt Rangel Silva zum neuen Verteidigungsminister

(07. Januar 2012, amerika21.de).- Der Oberkommandierende der Streitkräfte Venezuelas und des Kommandos für Strategische Operationen der venezolanischen Armee, General Henry Rangel Silva, ist am 6. Januar von Präsident Hugo Chávez zum neuen Verteidigungsminister ernannt worden. Er tritt die Nachfolge von Carlos Mata Figueroa an, der als Kandidat der regierenden sozialistischen Partei PSUV für den Gouverneursposten in der Oppositionshochburg Nueva Esparta antreten wird. […]


Venezuela

Wird eine erneute Kandidatur von Chávez möglich?

(Havanna, 07. Januar 2009, prensa latina).- In Venezuela wird ein weiterer Anlauf genommen, die unbegrenzte Wiederwahl des Präsidenten zu ermöglichen. Mittels eines Referendums, das derzeit vorbereitet wird, soll jedoch nicht nur darüber entschieden werden, ob sich der Präsdent des Landes unbegrenzt zur Wiederwahl stellen kann, auch für die Gouverneure, Bürgermeister und Abgeordnete der nationalen und regionalen Parlamente soll die neue Regelung gelten. […]


Venezuela

Wahlausgang in Venezuela

von Redaktion amerika21.de(Berlin, 24. November 2008, poonal-poonal).- Mehr als 16 Millionen Venezolaner*innen waren am 23. November dazu aufgerufen, ihre Gouverneure, Bürgermeister und Abgeordnete auf Landes und Kommunalebene neu zu wählen. Dabei hat die von Präsident Hugo Chávez initiierte Vereinte Sozialistische Partei PSUV die Hauptstadt Caracas sowie die Bundesstaaten Carabobo, Táchira und Miranda verloren. Die Opposition konnte sich in Zulia und Nueva Esparta behaupten. […]