Lula und Bolsonaro gehen in die Stichwahl um die Präsidentschaft

PT-Kandidat Lula bei seiner Stimmabgabe in São Bernardo do Campo / Foto: Rovena Rosa/Agência Brasil via fotospublicas

(São Paulo, 2. Oktober 2022, Brasil de Fato/poonal).- Brasiliens ehemaliger Präsident Luiz Inácio Lula da Silva (PT) und der derzeitige Präsident Jair Bolsonaro (PL) werden in der zweiten Runde der Präsidentschaftswahlen am 30. Oktober 2022 gegeneinander antreten. Nach Auszählung fast aller Stimmen der ersten Wahlrunde kommt Lula auf 48,33 Prozent der Stimmen und Bolsonaro auf 43,28 Prozent. An dritter Stelle liegt Simone Tebet (MDB) mit 4,17 Prozent. Ciro Gomes (PDT) holte 3 Prozent. Die anderen angetretenen Kandidat*innen erreichten weniger als ein Prozent der Stimmen.

Lula holt weniger Stimmen als in Umfragen vorhergesagt

Umfragen aus der letzten Woche vor den Wahlen hatten Lula bei mindestens 49 Prozent der Stimmen gesehen. Auf Grundlage dieser Prognosen hatte Lula in den letzten Tagen des Wahlkampfs das Ziel verfolgt, die Wahl bereits im ersten Wahlgang zu gewinnen, indem er versuchte, Wähler*innen von einer strategischen Wahl zu überzeugen. Dass Ciro Gomes gegenüber den Umfragen einen Rückgang der Stimmen verzeichnete, könnte darauf hindeuten, dass diese Bewegung auf einer gewissen Ebene stattgefunden hat. Dennoch überrascht, dass Bolsonaro gegenüber den Umfragen deutlich an Stimmen aufholen konnte.

Auf einer Pressekonferenz am Wahltag hatte Lula bereits verkündet, dass er und seine Anhänger*innen unabhängig vom Ausgang der Abstimmung Grund zum Feiern hätten: „Ich möchte euch sagen, dass ich morgen feiern werde, wenn ich in der ersten Runde gewinne oder in die zweite Runde komme. Lasst uns auf die Avenida Paulista gehen und feiern! Und wir werden weiterarbeiten, denn der Aufstieg aus der Asche, den wir erlebt haben, ist ein Grund für viel Freude, viel Gewinn und viel Kampf, den wir von nun an führen werden“, sagte er. (…)

CC BY-SA 4.0 Lula und Bolsonaro gehen in die Stichwahl um die Präsidentschaft von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen