Drei Journalisten ermordet

Israel Vázquez ist bereits der dritte in Mexiko ermordete Journalist innerhalb von zwei Wochen. Foto: Democracy Now

(Washington, 11. November 2020, democracy now/poonal).- Am 9. November wurde der 33-Jährige Journalist Israel Vázquez in der zentralmexikanischen Stadt Salamanca erschossen. Der Mord im Bundesstaat Guanajuato geschah wenige Minuten, bevor Vázquez eine Live-Übertragung von einem Tatort beginnen wollte, an dem menschliche Überreste gefunden worden waren. Vázquez ist der dritte mexikanische Journalist, der innerhalb von zwei Wochen umgebracht wurde. Bei den anderen beiden ermordeten Journalisten handelt es sich um Arturo Alba (Ciudad Juárez) und Jesús Alfonso Piñuelas (Cajeme).

Am 10. November fand eine Demonstration statt, auf der eine Verurteilung seiner Mörder gefordert wurde. Eine der Demonstrant*innen, die Journalistin Verónica Espinoza erklärte: „Wir wollen keine Nummern sein. Wir wollen nicht unsere getöteten Kolleg*innen zählen müssen. Wir wollen nicht, dass dieser Fall ungelöst bleibt. Wir Journalist*innen wollen keine Opfer werden, sondern weiter unsere Arbeit machen.“

Mexiko ist eines der gefährlichsten Länder für Journalist*innen weltweit. Seit Beginn des „Krieges gegen den Drogenhandel“ 2006 ist die Gewalt weiter eskaliert. Seitdem wurden etwa 250.000 Menschen getötet, darunter Dutzende Journalist*innen.

CC BY-SA 4.0 Drei Journalisten ermordet von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen