Ex-Diktator „Goyo“ Álvarez zu 25 Jahren Haft verurteilt

(Venezuela, 22. Oktober 2009, telesur).- Der Ex-Diktator Gregorio “Goyo“ Álvarez wurde heute in Uruguay zu einer Haftstrafe von 25 Jahren wegen Mordes im besonders schweren Fall an 37 Oppositionellen und wegen eines Verbrechens gegen die Menschlichkeit verurteilt.

Álvarez sitzt seit 2007 im Gefängnis und wird wegen mehrfachem gewaltsamem Verschwindenlassen und der Verschleppung von Menschen aus Argentinien nach Uruguay in den Jahren 1977 und 1978 angeklagt. Álvarez war zu dieser Zeit, inmitten der uruguayischen Diktatur, Oberbefehlshaber des Heeres.

CC BY-SA 4.0 Ex-Diktator „Goyo“ Álvarez zu 25 Jahren Haft verurteilt von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen