Virus Tropical und andere Comics in Berlin

Screenshot „Virus Tropical“ von Power Paola. Youtube.

In der Galerie Neurotitan in Berlin zeigt der Verlag Parallelallee Comics aus Lateinamerika und Berlin. Wir haben die Spanisch-Übersetzerin für Comics Lea Hübner daher gefragt, was mensch über lateinamerikanische Comics eigentlich wissen sollte. Noch bis zum 23. Juli werden Werke von Power Paola aus Argentinien, Sol Diaz aus Chile und dem brasilianische Künstler*innen-Duo Angelica Feitas und Odyr neben Comics von den Berliner*innen Tina Brenneisen, Tine Fetz, Gregory David, Charlotte von Bautzner, der Gruppe MEGA-MURX und vielen mehr gezeigt.

Die Verfilmung des autobiografischen Comics „Virus Tropical“ von Power Paola aus Argentinien könnt ihr übrigens noch einmal am Donnerstag den 14. Juli um 19 Uhr im ACUD-Kino in Berlin anschauen.

CC BY-SA 4.0 Virus Tropical und andere Comics in Berlin von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen