onda-info 534

Hallo und willkommen zum onda-info 534.

Wir haben diesmal zwei längere Beiträge für Euch. Erika Harzer sprach mit dem ehemaligen Tupamaro, Präsidenten Uruguays und langjährigen Kongress-Abgeordneten José Pepe Mujica über die Situation der Linken in Lateinamerika.

Unser zweiter Beitrag führt uns nach Nicaragua. Markus Plate berichtet über eine neue Welle von Repressionen in dem mittelamerikanischen Land. Mit diesen sich versuchen das Präsidentenpaar Daniel Ortega und Rosario Murillo verbissen an der Macht zu halten.

Zuvor gibt es noch zwei Meldungen, zu den Parlamentswahlen in Kolumbien und den Auswirkungen des Ukraine-Krieges in Lateinamerika.

Neben Erika und Markus haben Darius und Knut – der Euch auch durch das Programm führt – an diesem Info mitgewirkt.

Eine interessante halbe Stunde wünschen die Ondistas.

CC BY-SA 4.0 onda-info 534 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen