Auf den Spuren Lateinamerikas in Berlin

Ein neuer Blick auf die Stadt beim Spaziergang vom FDCL. Foto: FDCL e.V.

Was hat ein gemütlicher Spaziergang durchs Bayerische Viertel in
Berlin mit der Kolonialisierung Lateinamerikas zu tun? In welcher Verbindung steht der Wittenbergplatz in Schöneberg mit der deutschen Auswanderung nach Chile im 19. Jahrhundert? Und wie kann man beim Schlendern durch die Mall of Berlin den Indigenen Guna begegnen?

Der Stadtspaziergang „CONECTANDO – AUF DEN SPUREN LATEINAMERIKAS IN BERLIN“ gibt darauf Antworten. Bei einem der Spaziergänge vom FDCL e.V. waren wir mit unserem Aufnahmegerät dabei.

Auf dem Stadtplan sind die Punkte des Spaziergangs eingezeichnet, wo Spuren Lateinamerikas zu finden sind. Foto: FDCL e.V.

 

CC BY-SA 4.0 Auf den Spuren Lateinamerikas in Berlin von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen