#4 Was die anderen denken – die neue Podcast-Folge von ICJA und dem NPLA

Hallo und willkommen zu der neuen Folge unserer Podcast-Reihe Intercambio-Ausgetauscht. Der gemeinsame Podcast mit dem NPLA und dem Freiwilligendienst ICJA.

In unserer letzten Folge haben wir uns mit Mafe, Romina und Anderson über Stereotype und die eigenen Bilder im Kopf unterhalten. Da es zu diesem Thema eine Menge zu sagen gibt, geht es in der neuen Folge auch wieder um Stereotype. Nicht nur wir haben anderen gegenüber Vorurteile im Kopf, auch andere uns gegenüber. Wie war es für die drei Freiwilligen, als sie ins Ausland gingen? Was wurde ihnen als typisch kolumbianisch oder typisch deutsch unterstellt? Das kann manchmal ärgerlich und manchmal auch sehr albern sein. Die Wirkung von Stereotypen unterschätzen sollte aber niemand. Deswegen haben wir uns am Schluss darüber unterhalten, was das gefährliche an Stereotypen sein kann.

Viel Spaß beim Hören.

CC BY-SA 4.0 #4 Was die anderen denken – die neue Podcast-Folge von ICJA und dem NPLA von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu „#4 Was die anderen denken – die neue Podcast-Folge von ICJA und dem NPLA“;

  1. Ein super Podcast und sehr interessant!
    Aus eigener Erfahrung in meinem Freiwilligenaustausch musste ich an der einen oder anderen Ecke schmunzeln und habe vieles wieder erkannt.

    Könnte gerne noch länger gehen, es macht echt Spaß zuzuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen