30 Jahre Beratung von Frauen für Frauen – Xochicuicatl e.V.

Logo des Vereins Xochicuicatl e.V.

Im Jahr 1992 gründeten lateinamerikanische Migrantinnen in Berlin den Xochicuicatl e.V. Was als Selbsthilfe- und Vernetzungsprojekt begann, ist heute eine der wichtigsten Beratungsstellen für Frauen aus Lateinamerika in Deutschland. Wir führten ein Interview mit Claudia Tribin, der Koordinatorin des Vereins, und Sophia Oelsner, die psychosoziale Beratung anbietet. Beide berichteten über die Geschichte und Schwerpunkte des lateinamerikanischen Frauenvereins, sowie die Herausforderungen feministischer Unterstützung heute, besonders im Blick auf häusliche Gewalt in Zeiten der Corona-Pandemie.

Für Informationen zu Beratung, Vorträgen, Workshops und Kursen des Vereins Xochicuicatl geht’s hier lang.

Das Interview gibt’s hier als Artikel bei poonal.

Und nochmal Audio und Text des Interviews hier auf spanisch.

CC BY-SA 4.0 30 Jahre Beratung von Frauen für Frauen – Xochicuicatl e.V. von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen