Fast 13.000 Cholera-Verdachtsfälle seit Oktober

Foto: JP Theberge via flickr CC BY-NC-SA 2.0

(Port-au-Prince, 6. Dezember 2022, PrensaLatina) Die haitianischen Behörden meldeten am 06. Dezember 2022 fast 13.000 Cholera-Verdachtsfälle. Bei 1.153 Personen wurde die Krankheit bisher diagnostiziert. Seit Oktober wurden 11.890 Menschen in Krankenhäuser eingeliefert und 276 Menschen sind an der Krankheit gestorben. Gezählt wird seit Oktober dieses Jahres, als die Krankheit erstmals in gefährdeten Gebieten der Hauptstadt Port-au-Prince auftrat. Die Organisation Ärzte ohne Grenzen wies kürzlich darauf hin, dass die Behandlungszentren aufgrund des Patientenandrangs kurz vor dem Kollaps stünden.
Mitte November 2022 beantragten die haitianische Regierung und die Vereinten Nationen insgesamt 145 Millionen US-Dollar, um den Ausbruch einzudämmen und 1,4 Millionen Menschen in gefährdeten Gebieten zu helfen. Sie mahnten, dass die Verbreitung der Krankheit insbesondere für Frauen und Kinder sowie alte und behinderte Menschen eine Gefahr darstelle. Weiterhin bekräftigten sie, dass die beschafften Mittel auch für andere humanitäre Bedürfnisse sowie zur Bekämpfung der wichtigsten strukturellen Probleme eingesetzt werden könnten.
Nach einem verheerenden Ausbruch im Jahr 2010, in dessen Folge 850.000 Menschen erkrankten und mehr als 10.000 starben, wurden seit 2019 in dem Karibikstaat keine Fälle von Cholera mehr festgestellt. Damals brachten Militärangehörige der Vereinten Nationen den Erreger ins Land, und es dauerte ganze neun Jahre, bis die Krankheit eingedämmt werden konnte.

CC BY-SA 4.0 Fast 13.000 Cholera-Verdachtsfälle seit Oktober von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu „Fast 13.000 Cholera-Verdachtsfälle seit Oktober“;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen