Proteste bei Amtseinführung Peña Nietos angekündigt

von Alejandro Pacheco

Enrique pena Nieto. Foto: CC BY-NC-SA 2.0-flickr(Buenos Aires, 26. November 2012, púlsar).- Der unterlegene Präsidentschaftskandidat Andrés López Obrador hat seine Anhänger*innen dazu aufgerufen, sich an Protestaktionen anlässlich der Amtseinführung des gewählten Präsidenten Enrique Peña Nieto zu beteiligen. Diese Proteste sollen am 1. Dezember landesweit stattfinden. Als Grund nannte der mexikanische Mitte-Links-Politiker, dass der zukünftige Präsident aufgrund eines Wahlbetrugs an die Macht gelangt sei.

López Obrador hatte die Ergebnisse der Wahlen vom vergangenen Juli angefochten. Nach seinen Angaben habe es einen massiven Stimmenkauf gegeben, der zudem mit illegalen Mitteln finanziert worden sei. Er zeigte sich auch unzufrieden mit der medialen Berichterstattung, die Peña Nieto klar bevorzugt habe.

Wahlkommission erkannte Beweise nicht an

Die von der Fortschrittlichen Bewegung (Movimiento Progresista) vorgelegten Beweise wurden jedoch von der Wahlkommission nicht anerkannt. Damit erklärte sie die Wahl für gültig und kürte den Kandidaten der Partei der Institutionalisierten Revolution PRI (Partido Revolucionario Institucional), Enrique Peña Nieto, zum Wahlsieger.

Nach seiner Niederlage gründete López Obrador die Partei MORENA (Movimiento de Regeneración Nacional), die vermutlich 2013 ihre Registrierung vom Bundeswahlinstitut erhält.

 

CC BY-SA 4.0 Proteste bei Amtseinführung Peña Nietos angekündigt von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen