onda-info 96

Neben den üblichen Kurznachrichten warten wir diesmal mit Beiträgen zu Chile, Ecuador und Argentinien auf. Aus Chile berichtet unser Korrespondent über den kürzlich erschienenen Untersuchungsbericht bezüglich der Verbrechen der Militärdiktatur unter Pinochet. Ist eine Entschädigung der Opfer von damals zu erwarten?
In Ecuador dagegen geht es um nicht weniger als die knallharte Gegenwart, die bei der Bevölkerung zunehmend zu Frust und nun sogar zum politischen Prozess gegen den Landespräsidenten führt.
Der Beitrag zu Argentinien gehört in die Sparte Glosse; allerdings ist er humorvoll und todernst zugleich: Wahre Gönner (Benetton) vollbringen grosse Taten – und wollen den indigenen Mapuches einen kleinen Teil des zuvor von ihnen geraubten Landes zurückschenken….
Das Info wird durch elektronische Klänge unter Einsatz von Mapuche-Instrumenten von Marcelo Peña begleitet.

CC BY-SA 4.0 onda-info 96 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen