Obdachlosigkeit


Eines der Zeltlager / IFRC, flickr
Haiti

Bewohner*innen von Notunterkünften in Flughafennähe sollen verschwinden

(Venezuela, 06. Januar 2012, telesur/pulsar).- Zwei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti hat die Regierung des Landes angekündigt, die Bewohner*innen von Notunterkünften in der Nähe des Flughafens „Toussaint Louverture“ umzusiedeln. Außenminister Laurent Lamothe erklärte am 5. Januar, die Geschädigten würden 500 US-Dollar erhalten, damit sie den Ort nahe der Hauptstadt Port-au-Prince verlassen. […]


Präsident Martelly:
Haiti
Fokus: Menschenrechte 2011

Haiti: Neue Regierung – neue Ära?

von Wooldy Edson Louidor*, Bogota (Quito, 26. Oktober 2011, alai).- Seitdem der haitianische Premierminister Garry Conille am vergangenen 18. Oktober sein Amt angetreten hat, spricht man auf Haiti von einer “neuen Ära“. Nach fünf langen Monaten der Amtseinsetzung als Präsident ist es Michel Martelly schließlich gelungen, eine Regierung zu bilden und von beiden Parlamentskammern die Zustimmung für den von ihm vorgeschlagenen Premier zu bekommen. Zuvor waren zwei für dieses Amt nominierte Kandidaten von der Legislative abgelehnt worden. […]


Brasilien

Obdachlose Familien besetzen leerstehende Gebäude in São Paulo

(Fortaleza, 26. April 2010, adital).- Rund 2.000 Familien der Organisation Bund für den Kampf um eine Wohnung (Frente de Lucha por Vivienda) besetzten am Morgen des 26. April leerstehende Gebäude im zentralen Stadtgebiet von São Paulo sowie ein weiteres Gebäude im Süden der Stadt. Damit wollte die Organisation früheren Forderungen gegenüber den drei Regierungsinstanzen Nachdruck verleihen, diese Gebäude in Wohnprojekte umzuwandeln. […]


Argentinien Brasilien Chile El Salvador Panama Paraguay

ondainfo 116

Hallo und Herzlich Willkommen zum ONDA-Info 116. Wie immer erwartet Euch ein abwechslungsreiches und informatives Programm. Wir sind halt anders als die Anderen. Diesmal beginnen wir unsere Berichte mit El Salvador, einem Land in dem das tägliche Leben 13 Jahre nach Ende des Bürgerkrieges immer noch von Gewalt geprägt ist. Ein längeres Feature beschreibt das Leben in Chiquina Gonzaga, einem  […]