Gesetz


Argentinien
Fokus: Frauen und Queer / Mujeres y Queer

Argentinien: Senat stimmt gegen Recht auf Abtreibung

Nach 14 Stunden Debatte stimmt der Senat am 8. August 2018 gegen den Gesetzesentwurf zur Legalisierung der Abtreibung. Damit stellte er sich auch gegen die Entscheidung im Abgeordnetenhaus, das dem Entwurf am 13. Juni mit einer knappen Mehrheit zugestimmt hatte. […]


Argentinien

Mafalda ist nicht gegen das Recht auf Abtreibung

Abtreibungsgegner*innen verpassten Mafalda ihr Symbol -ein hellblaues Tuch- und legten ihr Worte der Kampagne „Retten wir beide Leben“ in den Mund. Quino stellte sofort klar, dass dies nicht seiner persönlichen Position entspreche und er keine Erlaubnis erteilt habe, dieses Symbol in seinem Namen zu verwenden. […]


Argentinien
Fokus: Frauen und Queer / Mujeres y Queer

Von außen: Geschafft! Tausende Aktivist*innen feiern die Legalisierung der Abtreibung

Aktivist*innen für die Legalisierung der Abtreibung zittern vor dem Kongress – vor Anspannung und Kälte. Nach über 20 Stunden Debatte steht das Ergebnis fest: Mit knapper Mehrheit veraschiedet das Abgeordnetenhaus des Gesetzesentwurf zum Freiwilligen Abbruch der Schwangerschaft. Jetzt geht der Entwurf zum Senat. […]


Argentinien
Fokus: Frauen und Queer / Mujeres y Queer

Von innen: Knappe Mehrheit der Abgeordneten stimmt für die Entkriminalisierung der Abtreibung

Polit-Krimi in Buenos Aires: Nach über 20 Stunden Debatte hat das Abgeordnetenhaus mit knapper Mehrheit für die Entkriminalisierung der Abtreibung gestimmt. 129 Abgeordnete stimmten dafür, 125 dagegen und eine Abgeordnete enthielt sich.  […]