Serie: Freiwilliges Engagement


Lateinamerika Nicaragua

Freiwillige bei den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste, kurz IJGD, sind eine traditionsreiche Entsendeorganisation für Freiwillige. Mit den Kurzzeit- und Langzeit-Programmen können sie sich in unterschiedlichen Projekten ehrenamtlich nützlich machen. Voraussetzung hierfür sind Vorkenntnisse, ehrenamtliche Erfahrung und eine Stange Geld – es sei denn, sie werden über das Weltwärts-Programm geschickt. Doch das sehen Lourens de Jong und Katharina von den IJGD mit gemischten Gefühlen. Wir sprachen  […]


Nicaragua

Mit EIRENE nach Nicaragua: Kampagnenarbeit im autonomen Frauenkollektiv „Grupo Venancia“

Um die Frauenrechte ist es schlecht bestellt in Nicaragua. Machismo, Übergriffe, Vergewaltigungen und Frauenmorde sind an der Tagesordnung. Das 1991 gegründete Frauenkollektiv Grupo Venancia möchte Frauen zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen und ihnen das Einklagen ihrer Rechte ermöglichen. Seit 2006 unterstützt EIRENE die Grupo Venancia durch die Entsendung von Freiwilligen. Die 20-jährige Josephine Brämer arbeitet bereits seit 11 Monaten bei der Grupo Venancia als  […]


El Salvador

Deutsch-Salvadoranisches Workcamp in der Uckermark

Sich auf in die Welt zu machen, bekommt manchmal eine etwas andere Bedeutung.. Die kleine NGO OIKOS Solidaridad ist aus El Salvador und im Mittelpunkt ihrer Arbeit dort steht die ländliche Entwicklung und die Beteiligung der Bevölkerung an politischen Prozessen. Kate ist eine Organisation aus Berlin, die sich entwicklungs- und umweltpoltitischer Bildungsarbeit im Norden und Süden auf die Fahnen geschrieben hat.  […]


Bolivien

„El Trono“ – Theater der Straße, El Alto, Bolivien

Unsere Jagd nach deutschen Freiwillies in Lateinamerika führt uns diesmal nach Bolivien. Brezi und Helmar arbeiten dort als Voluntarios im Compa, einem Theater und Kunstzentrum für Kinder und Jugendliche in El Alto, dem Häusermeer am Rande der Hauptstadt La Paz, 4000 Meter über dem Meeresspiegel… Der Ursprung des Theaterzentrums COMPA geht auf die Theatergruppe El Trono zurück. Sie wurde 1989  […]


Deutschland Guatemala

Proyecto Payasos – Spielerische AIDS-Prävention im Hochland Guatemalas

Gerade ist in Mexico die 17. Welt-Aids-Konferenz zu Ende gegangen, die erste Aids-Konferenz in Lateinamerika. Und das obwohl Aids in lateianerika ein ebenso dringliches, wie tabuisiertes Thema ist. Gerade ohnehin benachteiligte oder diskriminierte Menschen sind AIDS fast schutzlos ausgeliefert: Indígenas, Arme und Marginalisierte, Hausfrauen. Der Machismo, die Untätigkeit vieler Regierungen und die katholische Kirche sind dafür verantwortlich, dass sich AIDS längst aus den klassischen Risikogruppen  […]


Guatemala Kolumbien Lateinamerika

Begleitung bedrohter Menschenrechtsaktivisten – Die Peace Brigades International

Der kolumbianische Menschenrechtsanwalt Fernando Valencia untersucht die Spuren eines Massakers an einer Bauernfamilie. Die Suche nach den Leichen ist für ihn eine Routinearbeit. Doch nicht jeder in Kolumbien dankt Fernando für seine Arbeit: Rechte Paramilitärs, Hauptverantwortliche für Massaker und Vertreibungen in Kolumbien, würden ihn am Liebsten ebenfalls aus dem Weg räumen. Bewegen kann sich Fernando in dieser Gegend nur, weil er von unbewaffneten Freiwilligen  […]


Lateinamerika

Mach Dich auf in die Welt – Das Weltwärts-Programm des BMZ

weltwärts, das ist der neue entwicklungspolitische Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Mit diesem üppig ausgestatteten Programm könnt Ihr Euch, wenn Ihr zwischen 18 und 30 Jahre alt seid, bis zu zwei Jahre ehrenamtlich in sogenannten Entwicklungsländern engagieren. Bis zu 10.000 Freiwillige sollen über weltwärts nach Lateinamerika, Afrika und Asien gehen. Mittlerweile gibt es Hundert anerkannte Entsendeorganisationen, über tausend anerkannte Einsatzplätze warten  […]


Argentinien Lateinamerika

Als Zivi bei FM La Tribu, Buenos Aires

Simon macht Radio. In Buenos Aires. Als Zivi. Bei einem der wichtigsten Freien Radios des Kontinents: FM LA TRIBU. Was Simon dort macht und wie er dorthin gekommen ist, erfahrt Ihr in der folgenden Radiocollage. Der Beitrag ist der Auftakt zu einer Radio-Serie, in der wir freiwilliges Engagement in und für Lateinamerika portraitieren und Euch Tipps geben wollen, wie Ihr Euch auf unserem Lieblingskontinent engagieren  […]