Das könnte dich auch interessieren

onda-info 332 Hallo und Willkommen zum onda-info 332! Wir haben uns es nicht nehmen lassen, auch bei wunderbaren sommerlichen 35 Grad im Studio ein onda-info zu produzieren: Wir haben vier Nachrichten für Euch aus Guatemala, Uruguay, Mexiko sowie aus der Dominikanischen Republik.   Wir sind im 35.Jahr der Sandinistischen Revolution und im 80. Jahr der Ermordung Sandinos; dazu hört ihr einen Beitrag über die Erinnerungskultur in Nicaragua. Außerdem waren wir beim Karneval der Kult...
onda-info 325 Hallo und mal wieder willkommen zum onda-info 325.   Wir haben uns jetzt doch mal getraut, eine Einschätzung zur aktuellen Lage in Venezuela abzugeben. Dazu haben wir mit unserer Mitarbeiterin Claudia gesprochen und ein paar Infos gesammelt. Gar nicht so einfach, denn das Land ist auch ein Jahr nach dem Tod von Hugo Chávez extrem polarisiert.   Der Karneval ist endlich vorbei - aber nicht für uns. Wir haben einen schicken Bericht aus der Karnevalshochburg Rio de...
onda-info 324 Hallo und willkommen zum onda-info 324. In dieser Sendung haben wir zwei Beiträge: Wie in fast allen Lateinamerikanischen Ländern ist Abtreibung in Argentinien illegal und wird strafrechtlich verfolgt. Seit 2009 gibt es in Argentinien das Netzwerk Servicio Socorro Violeta, die ,,Lila Hilfe". Las Socorristas helfen dabei abzutreiben, als Soforthilfe, als Ungehorsam, als feministische Praxis. Wir sprachen mit zwei Vertreterinnen der Socorristas aus unterschiedlichen Provinze...
Candombe – Trommeln gegen Diktatur Am kommenden Sonntag, den 27. Mai, findet auf den Straßen Berlin Kreuzbergs der 17. Karneval der Kulturen statt. Mit dabei: die Tänzer*innen und Trommler*innen der Gruppe CRAS. Sie sind bereits seit 2003 am Start und spielen Candombe, einen afro-uruguayischen Rhythmus. Als Thema ihres Umzugs haben sie diesmal die Verletzung der Pressefreiheit in Ungarn gewählt. Onda hat mit der Gruppe vor dem Event gesprochen.http://www.cras-berlin.de
onda-info 284 Argentinien: Gesetz zur Geschlechtsidentität // Kolumbien: Roméo Langlois, der sich in den Händen der kolumbianischen FARC-Guerilla // Bolivien: Konflikt um Tipnis geht weiter // Uruguay: Murga - ein gesungener Jahresrückblick beim Karneval   Hallo und willkommen zum diesmal echt randvollen onda-info 284. Ich fasse mich deshalb kurz: Nach zwei Nachrichten zum weltweit einzigartigen ,,Gesetz zur Geschlechtsidentität" in Argentinien und dem Fall des Journalisten Roméo L...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *