Kolumbien

Fotoreportage: Das Viertel La Base in Medellín


(Antioquia, 17. Oktober 2017, Colombia Informa).- La Base ist ein Viertel der Kommune 2, Santa Cruz im Nordosten von Medellín, Kolumbien. Nach Erzählungen der Einwohner*innen, kamen die ersten Leute in den 1950er Jahren hierher. Es gab eine Militärbasis, die später aufgelöst wurde und von hunderten Menschen besetzt wurde, die durch den bewaffneten Konflikt in die Stadt getrieben wurden.

In der Stadtteilzeitung Meine Kommune 2 (Mi Comuna 2) lassen die Einwohner*innen verlauten, dass es keine Kanalisation gibt, Straßen unbefestigt sind, die Schule Baldomero Monsalve seit 2011 geschlossen ist und sie keine Unterstützung der städtischen Verwaltung erhalten. Sie betonen aber auch, dass sie sich hier mit ihren Familien ein Leben aufbauen konnten .

In jeder Ecke, an jedem Ort der Comuna 2-Santa Cruz, zeigen sich die Erinnerung und die Geschichten der Menschen, die sie bewohnen.

*Die Zeitung Mi Comuna 2 ist ein Gemeinde-Medium, dass alternative Räuem der Kommuikation und Information schaffen will. Der Schwerpunkt liegt auf Gesellschaft und Gemeinde, um die soziale Realität der Einwohner*innen der Comuna 2 in Medellín sichtbar zu machen.

CC BY-SA 4.0 Fotoreportage: Das Viertel La Base in Medellín von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.