Ihre Spende für Poonal!


(Berlin, 30. Dezember 2012, poonal).-

poonalLiebe Leser*innen,

ein großer Teil der Arbeit für poonal wird ehrenamtlich erledigt. Doch auch Büromiete und die eine oder andere Ausgabe für Anschaffungen oder Programmierung wollen bezahlt werden. Nach wie vor möchten wir unsere Artikel kostenlos zum Lesen anbieten – je mehr Spenden wir erhalten, desto unabhängiger und flexibler sind wir.

Jeder Betrag ist uns willkommen – ob Sie nun einmalig spenden oder sich vielleicht, was uns mehr Planungssicherheit verschafft, für ein monatliches Förderabo von fünf, zehn, fünfzehn oder mehr Euro entscheiden.

Sie können hier bequem und sicher online spenden (über Spendenportal.de).

Oder Sie überweisen Ihre Spende an:

Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.

Volksbank Berlin

Konto: 719 670 400 5

BLZ 100 900 00

IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

BIC: BEVODEBB

Selbstverständlich können wir Ihnen Spendenquittungen ausstellen (dafür schreiben Sie an: poonal@npla.de). Auch freuen wir uns über Feedback, Anregungen und Kritik! Und: über den wachsenden Zuspruch für den poonal-Dienst in diesem Jahr haben wir uns sehr gefreut. Das motoviert Übersetzer*innen wie Redaktion gleichermaßen.

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr!

Darius Ossami und Bettina Hoyer (für die Redaktion poonal)

 

PS: Das ist vorerst unser letzter, derart “aufdringlicher” Spendenaufruf. Jedenfalls für dieses Jahr…

CC BY-SA 4.0 Ihre Spende für Poonal! von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.