Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Meilenstein für Ehe für Alle und Trans*Personen
89
Von Markus Plate (Mexiko-Stadt, 17. Januar 2018, npl).- Gleichgeschlechtlich Heiraten ist nicht in Costa Rica. Adoption ohnehin nicht. Als Trans Person den Namen oder gar das Geschlecht im Personalausweis ändern schon mal gar nicht! Costa Rica ist der Verfassung nach katholisch und gesellschaftlich äußerst konservativ. Sowohl katholische wie auch evangelikale Kirchen haben über ihren Einfluss auf politische Entscheidungsträger bislang jeden Fortschritt in der Anerkennu...
Opposition will weiter gegen Wahlbetrug demonstrieren
21
(Tegucigalpa, 3. Januar 2018, prensa latina).- Die oppositionelle "Allianz gegen die Diktatur" hat am 3. Januar angekündigt, die landesweiten Proteste gegen den mutmaßlichen Wahlbetrug wieder aufzunehmen, den der honduranische Präsident Juan Orlando Hernández für seine Wiederwahl ausgeheckt haben soll. Die Allianz werde den "durch Betrug, Waffengewalt und Mittäterschaft der USA" an die Macht gekommenen Präsidenten nicht akzeptieren, heißt es in einer Erklärung, die vom Genera...
Es riecht nach Putsch
34
Von Wolf-Dieter Vogel (Oaxaca/Berlin, 04. Dezember 2017, taz).- Wer bei den Präsidentschaftswahlen in Honduras vom vorvergangenen Wochenende gewonnen hat, wird vielleicht nie ans Licht kommen. Doch die Tatsache, dass die Nationale Wahlbehörde (TSE) seit acht Tagen kein Ergebnis veröffentlicht, spricht für sich. Tag für Tag stieg nach Angaben des TSE die Stimmenzahl für den Präsidenten Juan Orlando Hernández, während Gegenkandidat Salvador Nasralla angeblich seinen anfä...
Das Recht auf Betreuung
5
Rechte älterer Menschen in Konvention verankert Über eine regionale Konvention dieser Art zu verfügen, bedeutet eine Umstellung in der Art und Weise, über das Thema zu denken und zu handeln - in der Familie, der Gesellschaft und auf staatlicher Ebene. Die Konvention spricht Begriffe wie den der grundsätzlichen Gleichheit an und geht davon aus, dass ältere Menschen in vielen Fällen vergleichsweise benachteiligt sind, wenn sie ihre Rechte einfordern. Um diese Hindernisse endgül...
Feministinnen fordern Ende der Gewalt
5
"Wir haben beschlossen, hierher zu kommen um eine Trauerfeier zu veranzustalten und die Bevölkerung daran zu erinnern, dass man wieder für Überraschungen sorgen muss. Wir wollen dieser Brücke einen Namen geben: Las Margaritas, im Gedenken an die Morde an Frauen", erklärte eine der Demonstrantinnen vom Frauenrechtszentrum CDM (Centro de Derecho de las Mujeres). Der Name erinnert an die bekannte Bauernführerin Margarita Murillo, die am 27. August 2014 erschossen worden war. Kei...