Das könnte dich auch interessieren

Nicht #DieSelbenWieImmer! José María Villalta mischt Wahlkampf in Costa Rica auf Im ,,glücklichsten Land der Welt" wächst die Sehnsucht nach Wandel. Anfang Februar sind in Costa Rica Wahlen. Bis vor kurzem gingen alle Umfragen davon aus, dass der Kandidat traditionsreichen Mitte-Rechts-Partei Liberación durchsetzen werde. Doch Korruptionsaffairen, politische Skandale und die wachsende soziale Schieflage in Costa Rica haben Liberación und dessen Kandidaten Johnny Araya zugesetzt. Und plötzlich bekommt die Volkspartei von links Konkurrenz. Auch weil dessen ...
onda-info spezial Costa Rica I Zur Abwechslung gibt es diesmal ein onda-info spezial außer der Reihe. In diesem onda-info aus Costa Rica geht es um Umweltpolitik und Arbeitsrecht.1.) Im Ressourcenbeitrag berichten wir vom Kampf von Fischergemeinden gegen drohende Vertreibung:Costa Rica gilt als Musterländle im Umweltschutz. Doch wem nutzt Naturschutz wirklich? Laut Umweltgesetzgebung muss bei der Bebauung 200 Meter Mindestabstand zum Strand eingehalten werden. Das könnte nun die Existenz von eini...
Costa Rica – von Fischerdörfern, Meeresschildkröten und dem sogenannten Umweltschutz Costa Rica gilt als Musterländle im Umweltschutz. Doch wem nutzt Naturschutz wirklich? Laut Umweltgesetzgebung muss bei der Bebauung 200 Meter Mindestabstand zum Strand eingehalten werden. Das könnte nun die Existenz von einigen Fischerdörfern bedrohen, doch die kündigen Widerstand an. Torge Löding hat bedrohte Gemeinden besucht.
ondainfo 168 Hallo und herzlich willkommen zum ondainfo 168!Die Welt schaute dieses Wochenende gespannt auf Costa Rica, und so auch euer ondainfo-team! Die Hälfte der Costarricaner ist in diesen Tagen nicht gerade in Feierlaune... Katerstimmung ist nach den vorläufigen Ergebnissen des CAFTA-Referendums angesagt. Auch wir fieberten am Wochenende mit den Costarricanern mit und fanden das Thema ein ondainfo-Spezial wert.Ihr hört also in Ausgabe 168 unseres Radiomagazins drei inter...
ondainfo 125 Hola y Saludos zum 125. Ondainfo. Zunächst möchten wir einen kleinen personellen Wechsel verkünden. Birgit und Olli geben turnusmäßig die Info-Koordination ab und für die nächsten fünf Monate halten Jessi und Markitos redaktionell den Kopf hin.Diesmal gibt es neben Nachrichten aus Bolivien, Brasilien und El Salvador wieder drei Beiträge:Über den spannenden Wahlausgang in Costa Rica vor dem Hintergrund der Proteste gegen das CAFTA-Freihandelsabkommen.Über die arg...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.