Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Hinhörer: SDG 2 Kein Hunger
62
Onda „Hinhörer“: Nachhaltige Entwicklungsziele in wenigen Minuten auf den Punkt gebracht. Argumente, Infos und Straßenumfragen aus Deutschland und Lateinamerika. Heute: Ernährung sichern
Fotostrecke: Ein Aufschrei gegen Monsanto
74
(Buenos Aires, 19. Mai 2019, ANRed).- Am 18. Mai haben weltweit Demonstrationen gegen den multinationalen Konzern Monsanto stattgefunden. In 52 Ländern sind die Menschen auf die Straßen gegangen, auch in Argentinien versammelten sich Demonstrant*innen in mehreren Städten. Die Bilder zeigen die Proteste in Buenos Aires. [gallery size="full" columns="1" ids="27282,27281,27280,27279,27278,27277,27276,27275,27283"]
Über 40 Prozent der Kinder in Argentinien sind arm
166
(Buenos Aires, 2. Mai 2019, anred).- Die Kinderarmut nimmt in Argentinien kontinuierlich zu. Allein im Jahr 2018 erhöhte sich die Zahl der von Armut betroffenen Kinder um weitere 600.000. Während die Grundrechte von Kindern einer immer massiveren Gefährdung ausgesetzt sind, diskutiert die Regierung über die Herabsetzung der Strafmündigkeit. Von Prensa FOL. Erschreckende Zahlen Die Universidad Católica de Argentina (UCA) hat am 29. April eine Studie zum Thema Armut und K...
Garín: 250 Familien gewaltsam geräumt
62
(Buenos Aires, 15. April 2019, anred).- Am Freitag den 12. April wurden 250 Familien ohne gerichtlichen Räumungstitel von einem Grundstück in in der Ortschaft Garín (Provinz Buenos Aires) vertrieben. Die Besetzer*innen hatten angeboten, für das Land zu bezahlen. Stattdessen seien sie gewaltsam von dem Grundstück vertrieben worden. Sie beklagten, ein Bulldozer habe eine Hütte überrollt, in der sich noch eine Familie aufgehalten habe. Am 29. März hatten rund 250 Familien ein...
Über Strategien zur Verringerung ländlicher Armut
61
(Mexiko-Stadt, 3. April 2019, desinformémonos/nodal).- Der jüngste Bericht der Vereinten Nationen über ländliche Armut in Lateinamerika und der Karibik zeigt, dass die Länder dieser Regionen im Kampf gegen die Armut im ländlichen Raum mit einem historischen Rückschlag konfrontiert sind. Bisher gibt es noch keine effizienten Strategien, um die Armut in der Region zu reduzieren. Peru ist eines der Länder, das in den letzten 15 Jahren ein bescheidenes, an den Rohstoffboom gek...