Argentinien Deutschland Mexiko

hotter than hell! Las Kumbia Queers im September in Europa


img 1368Nun bereits zum dritten Mal ist die argentinisch/mexikanische Cumbia-Band Las Kumbia Queers in Europa, um hier im September den immer zahlreicher werdenden Fans ordentlich einzuheizen. Wir haben mit ihnen über ihre Erwartungen an die Tour und ihre neue CD ,,Pecados Tropicales“ gesprochen.


 

Weitere Infos und Konzerttermine findet ihr bei Kumbia Queers und malavida music

sowie bei comfotzone

 

Kumbia Queers Europatour 2012:

4.09.12 Alemania – Hamburg – Hafenklang
05.09.12 Alemania – Kiel – Hansa 48
06.09.12 Dinamarca, Kopenhagen – Loppen  (Christiania)
07.09.12 SWEcia – Stockholm – Södra Teatern
08.09.12 SWEcia -Malmö – Moriska Paviljongen
10.09.12 Alemania – Oldenburg – Polyester
11.09.12 Alemania – Bremen – Spedition
12.09.12 Alemania – Köln Bahnhof Ehrenfeld
13.09.12 Holanda – Amsterdam – Occii
14.09.12 España – Madrid – festival Chiko tropiko
15.09.12 Belgica – Brüssel – La fete de la Jeunesse et de la musique de Auderghem
16.09.12 Holanda – Tilburg – Cul de Sac (Incubate Festival)
18.09.12 Alemania – Hannover – Sturmglocke
19.09.12 Alemania – Göttingen – Kabale
20.09.12 Alemania – Berlin – SO36
22.09.12 Alemania – Leipzig – Connewitz
23.09.12 Alemania – Jena – Kassablanca
25.09.12 Alemania – Nürnberg – Desi
26.09.12 Alemania – Augsburg – Ballonfabrik
27.09.12 Austria – Wien – Chelsea
28.09.12 Austria – Innsbruck – Treibhaus
29.09.12 Alemania – Leonberg – Beat Baracke

CC BY-SA 4.0 hotter than hell! Las Kumbia Queers im September in Europa von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Das könnte dich auch interessieren

Ehe für alle oder sexuelle Dissidenz? José Carlos Henriquez versteht sich als sexueller Dissident. Foto: Markus Plate "Ehe für alle" - jetzt auch in Deutschland. Sexuelle Vielfalt überall. In Lateinamerika und weltweit ist der Juni der Monat der sexuellen Vielfalt. Mit dem „Christopher Street Day" wird jedes Jahr an die Stonewall-Unruhen in New York im Jahre 1969 erinnert. Der Widerstand von Schwulen und Trans*Personen gegen willkürliche Verhaftungen gilt als Wendepunkt im Kampf für Gleichbehandlung und Anerk...
Stimmen für die Menschlichkeit: Daniel Viglietti in Berlin Onda war beim Konzert von Daniel Viglietti. Der Schauspieler Rolf Becker sprach eine deutsche Version seiner Lieder, aber hört am besten selber!
Zehntausende gegen den Feminizid Die größte Kundgebung fand in Buenos Aires vor dem Kongressgebäude statt. Teilnehmende waren Überlebende der geschlechtsbezogenen Gewalt, sowie Freund*innen und Familienangehörige. Die Kampagne #NiUnaMenos ist im März dieses Jahres ins Leben gerufen worden, nachdem die 19-jährige Daiana García tot in einem Sack unter einer Brücke aufgefunden worden war. Sie war von dem 38-jährigen Juan Manuel Fígola ermordet worden, der sie als seine Freundin bezeichnet hatte und sich nach de...
Streit beim Karneval in Rio Die Party geht weiter - trotz Streit um die Texte von beliebten Karnevalsliedern. Foto: Andreas Behn. Der Karneval in Rio war dieses Jahr von Sparzwängen geprägt und fand in fragiler Sicherheitslage statt.  Doch auch Debatten um Sprache und Diskriminierung prägten die brasilianische Karnevalszeit und die Wochen davor. Wegen rassistischer oder sexistischer Texte in den Marchinhas, den Karnevalsliedern, haben einige Gruppen in Rio beschlossen in diesem Jahr auf zwar beliebt...
Polizei geht gegen Straßenhändler*innen vor Seit Jahren versucht die Stadtverwaltung von Buenos Aires, Händler*innen von den Straßen zu vertreiben. Hier ein Protest gegen die Räumung in der Straße San Temo 2010, als der jetzige Präsident Macri noch Verwaltungschef von Buenos Aires war. Foto: Flickr/Montecruz Foto (CC BY-SA 2.0) (Montevideo, 11. Januar 2017, la diaria).- Am 10. Januar kam es im Stadtteil Once in Buenos Aires zu heftigen Zusammenstößen zwischen Straßenhändler*innen und Sicherheitskräften, bei denen z...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.