Publikationen


Titel Infoblatt Community Radios Guatemala

Infoblatt Community Radio: Guatemala

Basisradios zur Bewahrung indigener Identität Piratenradios und katholische Sender gehörten während den Jahrzehnte andauernden rechtsgerichteten Militärdiktaturen vor allem in ländlichen Regionen zu den wenigen Quellen unzensierter Information. Die Friedensabkommen von 1996 zwischen Regierung und Guerilla sowie das „Gesetz Nationaler Sprachen“ von 2003 sehen insbesondere für indigene Gemeinschaften ein Recht auf eigene Kommunikationsmedien zur Bewahrung und Entwicklung ihrer Identität vor. Doch noch immer unterbinden enorme  […]


Kolumbien

Infoblatt Community Radios: Kolumbien

 Zwischen lokaler Entwicklung und bewaffnetem Konflikt  Seit Mitte der 1990er Jahre erhielten Hunderte partizipative Basisradios Lizenzen, darunter indigene Sender und lokale Community Radios. Ihr Schwerpunkt liegt auf der lokaler Entwicklung, der Interaktion der Bevölkerung für sozialen Wandel sowie der Stärkung der Identität und Kosmovision ethnischer Gemeinschaften. Etliche Sender strahlen ihr Programm in Regionen aus, wo der Alltag geprägt ist von den Auseinandersetzungen  […]


Titel Infoblatt Community Radios Bolivien

Infoblatt Community Radios: Bolivien

Senden im plurinationalen Staat Bolivianer*innen hören nicht nur häufig Radio, sie gehen auch selbst gerne auf Sendung. Unzählige kleine Stationen versorgen die Bevölkerung mit Informationen und Unterhaltung. Der Machtantritt der Regierung von Evo Morales im Jahr 2006 hat nichtkommerzielle, gemeinschaftlich organisierte Community Radios und indigene Radios gestärkt. Die neue Verfassung garantiert das Recht auf Kommunikation und das 2011 verabschiedete Telekommunikationsgesetz  […]


Infoblatt Nicaragua
Nicaragua

Infoblatt Community Radio: Nicaragua

Senden im Sandinismus Nicaragua hat mit der Revolution von 1979 Menschen in Lateinamerika und überall auf der Welt bewegt. Nach der Wahlniederlage der linken Sandinistischen Nationalen Befreiungsfront FSLN (Frente Sandinista de Liberación Nacional) 1990 schlug das Land einen moralkonservativen und wirtschaftlich neoliberalen Kurs ein. Seit der ehemalige Revolutionsführer Daniel Ortega 2007 erneut zum Präsident gewählt wurde, konsolidieren die Sandinisten ihre Macht und  […]


Infoblatt Community Radios El Salvador
El Salvador

Infoblatt Community Radio: El Salvador

Community Radios aktiv gegen Umweltzerstörung Für Community Radios gibt es in El Salvador keine gesetzliche Grundlage. Die bestehenden 23 partizipativen Sender mussten ihre Lizenzen unter Marktbedingungen ersteigern. Sie stehen somit in direkter Konkurrenz zu finanzstarken Medienkonglomeraten, die die veröffentlichte Meinung im Land dominieren. Da die privaten, kommerziellen Medien fast ausnahmslos mit der Oligarchie und der politischen Rechten des Landes verbunden sind,  […]


Infoblatt Community Radios Deutschland

Hoja informativa de radio comunitaria: Alemania

Radio comunitaria: intercultural, no comercial y muy compleja Es difícil transladar el concepto de radio comunitaria a las complicadas estructuras y márgenes de acción de la radio participativa en Alemania. Demasiado diversos son los modelos, y en consecuencia los actores, que, además de las radios públicas y de las radios comerciales privadas, autorizan y promueven los estados federados en  […]


Infoblatt Community Radios Deutschland

Infoblatt Community Radio: Deutschland

Community Radio: Interkulturell, nichtkommerziell und unübersichtlich Es ist schwierig, den Begriff Community Radio auf die unübersichtlichen Strukturen und Möglichkeiten von partizipativem Hörfunk in Deutschland zu übertragen. Zu verschieden sind die Modelle und damit auch die Akteure, die die Bundesländer neben öffentlich-rechtlichen und privat-kommerziellen Radios in ihren Mediengesetzgebungen zulassen und fördern. Sowohl Offene Kanäle und Bürgerradios als auch Freie Radios  […]


Mexiko

Infoblatt Community Radio: Mexiko

Zwischen Medienmacht und Selbstverwaltung In Mexiko gibt es keine rechtliche Grundlage für partizipative Basisradios. Die meisten freien und Community Radios senden ohne Lizenz und müssen damit rechnen, von den Behörden verfolgt zu werden. Dennoch betreiben Aktivist*innen in urbanen Zentren und ländlichen Regionen mit starken Campesin@- und Indigenaorganisationen selbstverwaltete partizipative Radios. Sie berufen sich auf Meinungsfreiheit und das  […]


Infoblatt Community Radio: Argentinien

Frischer Wind im Äther Das im Oktober 2009 in Argentinien verabschiedete Gesetz für audiovisuelle Medien reformiert den noch aus Diktaturzeiten stammenden rechtlichen Rahmen der Medienlandschaft grundlegend. Auf dem amerikanischen Kontinent ist es das Fortschrittlichste seiner Art. Ausdrücklich verankert das Gesetz das Recht auf Kommunikation. Die Gesetzesnovelle schränkt die Möglichkeiten der Medienkonzentration stark ein. Zudem legt  […]


Infoblatt Community Radio Ecuador
Ecuador

Infoblatt Community Radio: Ecuador

Reformen in der Radiowelt Obwohl gesetzlich bislang gar nicht vorgesehen, sind die Community Radios in Ecuador gut ausgestattet und haben ein funktionierendes Netzwerk. Neben anderen Alternativmedien sind viele von ihnen aktiv an der Formulierung eines neuen Mediengesetzes beteiligt. Diese Reform ist jedoch sehr umstritten. Kommerzmedien und der Weltverband der Community Radios AMARC werfen der Regierung vor, die Pressefreiheit einzuschränken.  […]


Infoblatt Community Radios Brasilien Page 1
Brasilien

Infoblatt Community Radio: Brasilien

Kreative Radiolandschaft im Schatten des Medienmonopols Brasilien ist ein Radioland. So groß und vielgestaltig wie seine Medienlandschaft, so unübersichtlich und hindernisreich sind die Voraussetzungen, um dort auf Sendung zu gehen. Bis heute dominiert ein kommerzielles Radio-Oligopol den Äther. Doch wer sich die Mühe macht, ein bisschen zu suchen, stößt schnell auf eine große Anzahl partizipativer Sender. Ihre Versuche, das  […]


Honduras

Infoblatt Community Radio: Honduras

Community Radio als Sprachrohr sozialer Bewegungen Schon in den 1990er Jahren entstanden in Honduras Community Radios vereinzelt aus den indigenen und afro-honduranischen Bewegungen heraus. Seit dem zivil-militärischen Putsch im Jahre 2009 sind diese gemeinschaftlich organisierten radios comunitarias für viele weitere zivilgesellschaftliche Organisationen zu einem wichtigen Sprachrohr geworden. Doch partizipative Radios zu organisieren,  […]


Streaming-Handbuch Deutsch | Spanisch

Ihr wollt eine Sendung streamen und habt keine Ahnung wie das geht? Das ging uns auch schon oft so. Damit sich das ändern kann, haben wir unsere Erfahrungen gesammelt, ausgewertet und ein Handbuch daraus gemacht. Denn so schwer ist das alles gar nicht. Die Handbücher gibts Online auf Deutsch und […]