Hasta que seamos libres – Bis dass wir frei sind

Vom 9. bis zum 18. Oktober kommt die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli zu einer Reihe von Lesungen und Podiumsdiskussionen nach Deutschland. Begleitet wird sie von der Grupo Sal und dem Künstler*innenkollektiv La Marimba.

Am 18. Oktober ist  Gioconda Belli in Berlin.

Ort: Konzertsaal der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, Zellestraße 12, 10247 Berlin
Zeit: 19:00-23:00 Uhr

Der Nachrichtenpool Lateinamerika ist Mitveranstalter und freut sich auf viele Besucher*innen.

Download Flyer (jpeg / 103 KB)

 

CC BY-SA 4.0 Hasta que seamos libres – Bis dass wir frei sind von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen