Radio-Workshop


Kompakt-Workshop | Grundlagen der Radioarbeit | 7.-9. Oktober | Berlin

 

Radio selber machen?

Der Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. (NPLA) bietet euch auch in diesem Jahr wieder einen Kompakt-Workshop zu den Grundlagen der Radioarbeit an.

npla_radioforum

 

Voraussetzung: gute Sprachkenntnisse in Spanisch oder Brasilianisch-Portugiesisch

 

Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Falls mehr als 15 Anmeldungen eingehen, werden die Plätze nach Eingangsdatum der Anmeldungen vergeben.

 

Themen:

● freie Radios und Medienprojekte in Lateinamerika und Deutschland

● Recherche

● Schreiben fürs Radio

● Sprechen fürs Radio

● Interviewführung und Aufnahmetechnik

● Digitaler Schnitt

 

Wann: Freitag, 07.10. 16-19 Uhr | Samstag, 08.10. + Sonntag, 09.10. jeweils von 10-18 Uhr.

Wo: Freitag + Samstag: Tagungsraum der Stiftung Nord-Süd-Brücken | Greifswalder Str. 33a | 10405 Berlin

Sonntag: in den Räumen des Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. | Köpenickerstr. 187/188 | 10997 Berlin

Anmeldungen und Rückfragen an: Niklaas Hofmann: n.hofmann@npla.de | Im Betreff bitte „Radioseminar“ angeben!

Teilnahmebeitrag: 15,- €. Die Teilnahmegebühr ist bar zum Workshop mitzubringen.

alt

 

 

 

CC BY-SA 4.0 Radio-Workshop von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

130 Gemeinderadios ohne Lizenzen
7
(Sao 7. Januar 2019, Brasil de Fato).- Am letzten Tag seines Mandats als Präsident von Brasilien hat Michel Temer am 31. Dezember 2018 etwa 130 Gemeinderadios im ganzen Land die Lizenzen entzogen. Die Rundfunkeinrichtungen kritisieren diese Maßnahme und wiesen auf die fehlende öffentliche Debatte hin. Die Entscheidung des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie, Innovation und Kommunikation MCTIC, zu dem Zeitpunkt geleitet von Gilberto Kassab, wurde am 31. Dezember 2018 im...
onda-info 451
75
Hallo und Willkommen zum onda-info 451! Wie immer beginnen wir mit Nachrichten: Drei kommen aus Mexiko, über die Ermordung von Sinar Corzo, eine Entschuldigung bei der Journalistin Lydia Cacho und - mal wieder - Massengräber in Mexiko. Eine weitere Nota gibt euch ein Update zum Machtkampf um die Kommission gegen die Straflosigkeit in Guatemala. In unserem onda-Studio hatten wir Laura Reyes aus Mexiko zu Besuch. Die Radioaktivistin berichtet von der aktuellen Situation u...
Radios Comunitarias und der Kampf gegen den Bergbau
42
Im südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca wurden über 300 Bergbau-Konzessionen vergeben. Doch in vielen der betroffenen indigenen Gemeinden formiert sich Widerstand gegen den Abbau von Gold, Silber und anderen Erzen. Eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Minen spielen die "Radios Comunitarias" der Gemeinden.
Hinhörer: SDG 5 Geschlechter*gerechtigkeit
27
Onda „Hinhörer“: Nachhaltige Entwicklungsziele in anderthalb Minuten auf den Punkt gebracht. Argumente, Infos und Straßenumfragen aus Deutschland und Lateinamerika. Heute: Geschlechter*gerechtigkeit
Hinhörer: SDG 11 Lebenswerte Städte
6
Onda „Hinhörer“: Nachhaltige Entwicklungsziele in anderthalb Minuten auf den Punkt gebracht. Argumente, Infos und Straßenumfragen aus Deutschland und Lateinamerika. Heute: Lebenswerte Städte