Suchergebnisse zu: 2728-poonal-nr-885


Crossmediale Kampagne

poonal 834 – Waldrodungen Hauptgrund für Überschwemmungen (Rio de Janeiro, 13. Februar 2009, púlsar-poonal) BOLIVIEN poonal 829 – Regierung will Elektrizitätswerke verstaatlichen (La Paz, 12. Januar 2009, bolpress) BRASILIEN poonal… […]


Poonal Nr. 800

…Ortiz. Im April wurden die beiden Radioaktivist*innen Teresa Bautista und Felícitas Martínez vom Radiosender La Voz que Rompe el Silencio ermordet (siehe Poonal Nr. 798). Menschenrechtsorganisationen haben zahlreiche weitere Fälle… […]


Poonal Nr. 798

…aus Nachdruck der Poonal-Artikel mit vollständiger Quellenangabe und gegen Überweisung des entsprechenden Zeilenhonorars erwünscht Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP Erstellung der Beiträge durch die POONAL-Mitgliedsagenturen: Actualidad Colombia… […]


Poonal Nr. 796

…die kolumbianische Armee nach Ecuador eingedrungen und hatte dort ein Camp der kolumbianischen Guerrilaorganisation FARC angegriffen (siehe Poonal Nr. 795). Dabei wurden 24 Personen, die sich im Camp aufhielten, ermordet…. […]


Poonal Nr. 794

Bescheinigungen aus Nachdruck der Poonal-Artikel mit vollständiger Quellenangabe und gegen Überweisung des entsprechenden Zeilenhonorars erwünscht Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP Erstellung der Beiträge durch die POONAL-Mitgliedsagenturen: Actualidad… […]


Poonal Nr. 793

…der Poonal-Artikel mit vollständiger Quellenangabe und gegen Überweisung des entsprechenden Zeilenhonorars erwünscht Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP Erstellung der Beiträge durch die POONAL-Mitgliedsagenturen: Actualidad Colombia (Kolumbien) Adital… […]


Poonal Nr. 792

…guatemaltekische Vereinigung für Menschenrechte (La Asociación Pro Derechos Humanos) und das guatemaltekische Rechtshilfezentrum für Menschenrechte CALDH (Centro para la Acción Legal en Derechos Humanos) begrüßten den Beschluss der Audiencia Nacional…. […]


Poonal Nr. 791

…Pichinte wurden ermordet, als sie sich in Guatemala-Stadt auf dem Weg ins mittelamerikanische Parlament befanden (siehe Poonal Nr. 754). Carlos Gutierrez, alias „Montaña 3“, wurde in seinem Haus in der… […]


Poonal Nr. 787

…Nachdruck der Poonal-Artikel mit vollständiger Quellenangabe und gegen Überweisung des entsprechenden Zeilenhonorars erwünscht Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP Erstellung der Beiträge durch die POONAL-Mitgliedsagenturen: Actualidad Colombia (Kolumbien)… […]


Poonal Nr. 785

…Unicef belegt das Land Platz vier in der Liste der internationalen Adoptionen (siehe Poonal Nr. 761). Im Fall Guatemalas wird angeprangert, dass es sich bei den Adoptionen um ein Millionen-Dollar-Geschäft… […]


Poonal Nr. 783

…erklärte der Führer der Gemeinde Kelyemagategma, Celso Zavala. ARGENTINIEN – URUGUAY Argentinien händigt Uruguay Dokumente aus der Zeit der Diktatur aus (Montevideo, 12. September 2007,ecupress-poonal).- Der argentinische Staatssekretär für Menschenrechte… […]


Poonal Nr. 779

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP Erstellung der Beiträge durch die POONAL-Mitgliedsagenturen: Actualidad Colombia (Kolumbien) Adital (Brasil) Alai (Ecuador) ALC (Peru) AlterPresse (Haiti) Anchi (Chile) Bolpress (Bolivien) Cerigua… […]


Poonal Nr. 778

…Abschiebungen (Fortaleza, 3. August 2007, adital-poonal).- In einerPressemitteilung vom 2. August 2007 beklagt die Gruppe zur Unterstützung der Flüchtlinge und Ausgewiesenen (GARR)  schwerwiegende Menschenrechtsverstöße gegenüber haitianischen Migranten in der Dominikanischen… […]


Poonal Nr. 777

…informiert über Angriffe gegen Menschenrechtsaktivisten MEXIKO Amnesty International “entsetzt” über die Situation in Oaxaca Von Soledad Jarquín Edgar (Oaxaca, 1. August 2007, cimac-poonal).- In einer Pressekonferenz präsentierte die Generalsekretärin der… […]


Poonal Nr. 772

…ANDENSTAATEN Verhandlungen mit der EU beschlossen (Lima, 27. Juni 2007, na-poonal).- Vom 12. bis 14. Juni hat in dersüdbolivianischen Stadt Tarija die 17. Tagung des Präsidentenrats der Andengemeinschaft stattgefunden. Bei… […]


Poonal Nr. 771

gegen Antiterror-Gesetz Justiz spricht Mapuches frei LATEINAMERIKA Indígenas fordern die Räumung von Antipersonenminen Erdölunternehmen Repsol in der Kritik MEXIKO Oberster Gerichtshof untersucht Menschenrechtsverletzungen von Oaxaca (Mexiko-Stadt, 20. Juni 2007, púlsar-poonal).-… […]


Poonal Nr. 766

…Phänomen konfrontiert: Es wurden steigende Zahlen von einreisenden Jugendlichen aus Guatemala, El Salvador und Honduras registriert. Sie geben als Grund für ihre Einreise nach Nicaragua oder Costa Rica an, dass… […]


Poonal Nr. 764

…10997 Berlin, Tel.: 030/789 913 61 e-mail: poonal@npla.de, Internet: http://www.npla.de Redaktion in Mexiko: Kristin Gebhardt, Wolf-Dieter Vogel Tel./Fax.: 0052-55-55541480, e-mail: poonalmex@npla.de Koordination in Berlin: Eva Völpel Übersetzungsteam: Alexander Trofimow, Andrea Kaden,… […]