Tägliche Archive: 27. Mai 2018


Mexiko

Femizide reißen nicht ab

Seit Anfang 2018 wurden in Mexiko bereits 673 Femizide registriert. Diese Bilanz zieht die Aktivistin Verónica Villalvazo, bekannt als Frida Guerrera, während der Präsentation ihres Buches „#NiUnaMás” – Nicht eine mehr. Sie kritisiert, dass in einigen Bundesstaaten diese Verbrechen nicht mehr als Femizide verfolgt werden, sobald sie einen Bezug zum organisierten Verbrechen haben. […]