Tägliche Archive: 2. April 2018


Guatemala

Ex-Diktator Ríos Montt gestorben

Der frühere guatemaltekische Diktator Efraín Ríos Montt ist am Ostersonntag im Alter von 91 Jahren an einem Herzanfall gestorben. Das teilte sein Anwalt mit. Ríos Montt hatte sich 1982 an die Macht geputscht. In der Folge überzog er Guatemala mit einer Politik der verbrannten Erde, um den Widerstand der linksgerichteten Guerilla URNG gegen die jahrzehntelange Militärdiktatur zu brechen.  […]