Tägliche Archive: 26. März 2018


El Salvador Honduras Mexiko

Klimawandel und Folgen für den Kaffeeanbau 2

(El Salvador, 26. März 2018, La Cortadora).- Die Roya de Cafe (Kaffee-Rost) ist eine immer wieder zyklisch auftretende Pilzkrankheit, die die Blätter der Kaffeepflanzen angreift und zu erheblichen Ernteverlusten in den letzten Jahren führte. Begünstigt durch den Klimawandel, dem Wetterereignis La Niña, dem Temperaturanstieg und damit verbundenem Starkregen und Winden, verbreiteten sich diese Royapilz-Sporen mit großer Geschwindigkeit  […]


Mexiko

Plünderung der Territorien und Kriminalisierung der Proteste

Die sozialen Proteste liegen geografisch weit auseinander und werden von verschiedenen gesellschaftlichen Akteur*innen getragen. Bei der Kriminalisierung gibt es jedoch viele Gemeinsamkeiten. In den drei Fällen handelt es sich um Organisationen und soziale Bewegungen, die sich gegen die Einrichtung von Megaprojekten auf ihren Territorien und gegen die Plünderung ihrer natürlichen Ressourcen wehren. In den ersten beiden Fällen besteht dieser Widerstand schon Jahrzehnte. […]