Tägliche Archive: 25. Februar 2018


Mais
Mexiko

Filmbesprechung: Mord am Mais

Die Wissenschaft ist keine Religion, aber sie ist in der Lage, solche Schwerverbrechen zu begehen, als ob sie eine Religion wäre. Die moderne Geschichte ist reich an Beispielen. Obwohl diese Fälle in gewissenhaften bis hin zu genialen Gründen ihren Ursprung haben, verursachen sie einen immensen Schaden beim ausgewählten Objekt, wenn sie ihre Absichten umsetzen. Wenn das Ziel ein ausdrücklich kriegerisches ist, geht es darum, zu zerstören. Wenn es sich um Friedenszeiten und mutmaßlich konstruktive Ziele handelt, scheinen die Verbrechen keine zu sein. Sie sind dann einem höheren Gut geschuldet oder werden als Kollateralschaden unter Bergen von Lügen, Geldgeschenken und Propaganda geleugnet. Die Pharmaindustrie bietet ein monumentales Beispiel dafür.  […]