Tägliche Archive: 15. März 2016


Brasilien Chile Honduras Lateinamerika Mexiko Mittelamerika

onda-info 377

Hallo und Willkommen zum onda-info 377! Auch wir sind sehr bestürzt über die Ermordung der honduranischen Umweltaktivistin, Menschenrechtsverteidigerin und Feministin Berta Cáceres. Sie wurde in der Nacht auf den 3. März in ihrem Wohnhaus in Honduras erschossen. Ihr hört einen Nachruf auf diese große Frau. Bei dem Mordanschlag wurde auch ihr mexikanischer Mitstreiter Gustavo Castro verletzt. Die honduranische Regierung will Castro nicht ausreisen lassen, obwohl er weiterhin um sein Leben fürchten muss. Ihr hört dazu eine Nota. Unser zweiter längerer Beitrag führt uns nach Brasilien, dort werden Menschen aus ihren Häusern geräumt, um Platz für die Olympischen Spiele zu schaffen. Ihr hört Stimmen aus dem Viertel Vila Autodromo. Den letzten Beitrag widmen wir einem Film, der auf der Berlinale zu sehen war: la historia de un oso, die Geschichte eines Bären. Der chilenische Film gewann den Titel: Bester animierter Kurzfilm. […]


Honduras

Die Familie zum Tod von Berta Cáceres

Von Copinh Dokumentation (La Esperanza, 5. März 2016, copinh).- Am Totenbett unserer Berta – unserer Mutter, unserer Tochter, unserem Leitbild. Wir – ihre Töchter Olivia, Berta und Laura, ihr Sohn Salvador, ihre Mutter Austra Berta, begleitet von unseren Familienangehörigen, Freundinnen und Freunden – möchten der Öffentlichkeit mitteilen, wie wir uns in diesem Moment tiefster  […]