Tägliche Archive: 22. Oktober 2014


mexiko ninos. Foto: Cimac/Cesar Martinez Lopez
Mexiko USA

Migration von Kindern: Schulbänke bleiben leer

von Citlalli López Velázquez (Santa María Yucunicoco, Oaxaca, 02. Oktober 2014, cimac).- Wenn der Lehrer Roberto Arreola frägt: “Wer hat vor, in die USA zu gehen?”, heben die Schüler und Schülerinnen der ersten Klasse der indigenen Grundschule Leyes de Reforma im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca die Hand. Der Besuch der Journalistin löst Unruhe unter den Mädchen und Jungen aus. Sie drängen sich an die Tür des Klassenzimmers; ein paar spähen mit ihren kleinen Augen unterhalb des Vorhanges durch das Fenster. Die Stimmen der Kinder überschlagen sich, wenn sie danach gefragt werden, warum sie in die USA gehen möchten. […]


brasil mulheres. Foto: Pulsar
Brasilien

Leichter Anstieg der weiblichen Mitglieder im Kongress

(Buenos Aires, 08. Oktober 2014, púlsar).- Am vergangenen 5. Oktober 2014 fand die erste Wahl in Brasilien statt, in der die gesetzlich vorgeschriebene Frauenquote für Parlamentssitze von 30 Prozent umgesetzt wurde – sowohl bei der Wahl für die Abgeordnetenhäuser der 26 Bundesstaaten und des Bundesdistrikts als auch bei der Bestimmung des Nationalkongresses. […]


alt
Guatemala

Ausnahmezustand in San Juan Sacatepéquez verlängert

(Guatemala-Stadt, 19. Oktober 2014, cerigua).- Am Freitag, 17. Oktober hat das guatemaltekische Sicherheitskabinett beschlossen, den Ausnahmezustand über die Gemeinde San Juan Sacatepéquez, nordwestlich von Guatemala-Stadt, um weitere 15 Tage zu verlängern. Gründe hierfür wurden nicht genannt. Der Ausnahmezustand war im September verhängt worden, nachdem dort elf Menschen umgebracht worden sind. […]