Tägliche Archive: 22. Juni 2014


colombia ecoturismo-colombia. Foto: Adital
Kolumbien

Artenvielfalt erleidet irreversible Schäden

von Mateus Ramos (Fortaleza, 27. Mai 2014, adital).- Kolumbien ist eines der 14 Länder mit der größten Artenvielfalt auf kleinem geographischen Raum. Auf nur 0,22 Prozent der Erdoberfläche befinden sich zehn Prozent aller momentan auf dem Planeten bekannten Arten. Allerdings hat sich die Fläche der natürlichen Wälder in dem südamerikanischen Land von 56,6 Prozent auf 51 Prozent verringert. Die betroffenen Waldgebiete wurden hauptsächlich zu Weiden für das Vieh oder zu landwirtschaftlich genutzten Flächen. Weitere wichtige Gründe für das Sterben der Naturwälder sind außerdem das immer weitere Fortschreiten des Bergbaus und der illegale Holzschlag. […]


peru jacknoticias.com. Foto: Servindi
Peru

Paramilitärs verbreiten Angst und Gewalt

(Lima, 05. April 2014, servindi).- Am Samstag den 29. März kam es in der Region Lima zu einem erneuten Übergriff von paramilitärischen Gruppen auf die Landbevölkerung. Im Gemeindedistrikt Santo Domingo de los Olleros, in der peruanischen Provinz Huarochiri, drangen Paramilitärs im Dienst von Privatunternehmen in die von Bäuerinnen und Bauern besetzten Gebiete ein, um sich diese ohne Gerichtsbeschluss wieder anzueignen. Die Bäuerinnen und Bauern wiedersetzten sich den Paramilitärs; dabei starb eine Person, über zehn weitere erlitten Schussverletzungen. […]