Jährliche Archive: 2010


Deutschland Nicaragua

Fair Trade statt Free Trade – eine Kooperative in Nicaragua

In Nicaragua gibt es die Frauen-Kooperative ,,Nueva Vida Fair Trade Zone" die biologische Kleidung unter fairen Arbeitsbedingungen herstellt. Eine solche Kooperative ist vielleicht weltweit einmalig – ausreichend honoriert wird gute Kleidung zu guten Bedingungen jedoch nicht. Im Jahr 2010 kämpfte die Kooperative ums Überleben. Eine vom Netzwerk Kritische Masse organisierte Tour durch Deutschland sollte neue Kontakte und Aufträge bringen. Wir sprachen mit Maria Elena Medina  […]


Mexiko

Interview mit Miguel Valencia zu Aktion vor dem Kongresszentrum der COP 16 in Cancun und den Auswirkungen von REDD

Aktivist*innen starteten am 7. Dezember vor dem Kongresszentrum der Klimakonferenz in Cancun, der so genannten "COP16", eine Aktion. Über diese und die Auswirkungen des in Cancun beschlossenen Programms REDD sprach Onda mit Miguel Valencia vom Klimaforum in Mexiko.


Interview mit Nicola Bullard, Focus on the Global South, Climate Justice Network

Nicola Bullard (Focus on the Global South, Climate Justice Network) erläutert, was Klimagerechtigkeit bedeutet, die Kritikpunkte am Emissionshandel und am Waldschutzabkommen Redd+, kommentiert Vorwürfe, soziale Bewegungen würden auf der Konferenz mundtot gemacht und erklät, warum ein Scheitern der Konferenz besser wäre, als ein windelweicher Vertrag.


Lateinamerika Mexiko

Die Karawane nach Cancun und die Alternativgipfel

Am 4. Dezember ist eine von der lateinamerikanischen Kleinbauernorganisation "Via Campesina" organisierte Karawane von Umweltaktivist*innen unter dem Motto "Ändert das System, nicht das Klima" von Mexiko-Stadt in Cancun eingetroffen. Anlässlich der 16. Vertragsstaatenkonferenz zur Klima-Rahmenkonvention (COP-16) der Vereinten Nationen fordern Kleinbauern und Kleinbäuerinnen, Student*innen und Umweltaktivist*innen von den verhandelnden Politiker*innen in Cancun umfassende Emissionsreduktionen und den Stopp umweltverschmutzender und die Menschenrechte verachtender Industrieprojekte.  […]


El derecho a manifestarse en Alemania. Un campo político y de derechos humanos

Gorleben, Stuttgart 21, recortes sociales, precio de la leche — la gente protesta y se manifiesta en Alemania seguido como en casi todo el mundo. El derecho a manifestarse es un derecho humano. Y uno de esos derechos que también en Alemania a través de políticas, autoridades gubernamentales y tribunales de justicia tratan con gusto de recortar. El informe radial ofrece a través  […]


Argentinien Brasilien Deutschland Lateinamerika Mexiko Paraguay

Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 1)

Was ist eigentlich REDD? Ein sinnvolles Waldschutzinstrument? Oder eine clevere Idee, um am Klimawandel zu verdienen? Das Thema REDD wird auch auf der UN-Klimaschutzkonferenz (COP-16)  im mexikanischen Cancun diskutiert werden, die dort vom 29. November bis 10. Dezember 2010 stattfindet. In dieser Sendung werden die verschiedenen Positionen zum Waldschutz dargestellt- nicht nur, was Brasilien betrifft. Zu Wort kommen dabei neben deutschen Organisationen unter anderem auch  […]


Argentinien Brasilien Deutschland Lateinamerika Mexiko Paraguay

Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 2)

Was ist eigentlich REDD? Ein sinnvolles Waldschutzinstrument? Oder eine clevere Idee, um am Klimawandel zu verdienen? Das Thema REDD wird auch auf der UN-Klimaschutzkonferenz (COP-16)  im mexikanischen Cancun diskutiert werden, die dort vom 29. November bis 10. Dezember 2010 stattfindet. In dieser Sendung werden die verschiedenen Positionen zum Waldschutz dargestellt- nicht nur, was Brasilien betrifft. Zu Wort kommen dabei neben deutschen Organisationen unter anderem auch  […]


Argentinien Brasilien Deutschland Lateinamerika Paraguay

Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 3)

Was ist eigentlich REDD? Ein sinnvolles Waldschutzinstrument? Oder eine clevere Idee, um am Klimawandel zu verdienen? Das Thema REDD wird auch auf der UN-Klimaschutzkonferenz (COP-16)  im mexikanischen Cancun diskutiert werden, die dort vom 29. November bis 10. Dezember 2010 stattfindet. In dieser Sendung werden die verschiedenen Positionen zum Waldschutz dargestellt- nicht nur, was Brasilien betrifft. Zu Wort kommen dabei neben deutschen Organisationen unter anderem auch  […]


Deutschland Lateinamerika Mexiko

Interview mit Rebecca Harms, Co-Fraktionsvorsitzender der der Fraktion Grüne/EFA im Europaparlament

ACHTUNG: Dieses Audio enthält nur die Antworten. Unten die Fragen. Die Antworten sind durch kurze Pausen voneinender getrennt. Das Interview wurde am Rande der Demo in Cancun Zentrum aufgenommen. 1 Die Demo hier am internationalen Protesttag in Cancun ist mit vielleicht 5000 Teilnehmer*innen groß, aber längst nicht so groß, wie in Kopenhagen. Ist das für Sie ein Grund zu Enttäuschung?  […]


Costa Rica Nicaragua

onda-info 248 SPEZIAL aus Costa Rica

In den letzten Wochen bewegen Costa Rica wichtige politische Entscheidungen und ein bewaffneter Konflikt. Der Grenzstreitigkeiten mit Nicaragua dauern mittlerweile vier Wochen an und eine Lösung ist noch nicht ersichtlich. Das Zusammenleben von Costa-Ricaner*innen und Nicaraguaner*innen in Costa Rica ist nicht immer einfach. Nicaraguanische Migrantinnen sprechen über ihren Alltag und ihre Träume. Ueber die Zukunft des Goldminentagebauprojektes “Las Crucitas” im Norden des Landes wurde nun  […]