Tägliche Archive: 13. April 2010


Mexiko

Soldaten töten zwei kleine Kinder

(Rio de Janeiro, 09. April 2010, púlsar).- Zwei Kinder im Alter von fünf und neun Jahren wurden am Ostersamstag an einem militärischen Kontrollpunkt von Angehörigen der mexikanischen Streitkräfte erschossen. Die Morde ereigneten sich in der Ortschaft Nuevo Laredos im an der Grenze zu den USA gelegenen Bundesstaat Tamaulipas. […]


Guatemala

Diskriminierung ist eine Straftat

von Louisa Reynolds(Lima, 08. April 2010, noticias aliadas).- Trotz einiger Neuerungen des Guatemaltekischen Strafgesetzbuchs ist es armen Indigenen immer noch nicht möglich, Anklagen wegen Diskriminierung vor Gericht zu bringen, weil ihnen die finanziellen Mittel fehlen. […]