Tägliche Archive: 1. Juli 2009


Argentinien Honduras

Honduras: Interview mit dem argentinischen Soziologen und Politologen Atilio Borón über den Putsch gegen Präsident Zelaya

Atilio Borón ist argentinischer Politologe und Soziologe, Profesor an der Sozialwissenschafltichen Fakultät der Universität Buenos Aires. Borón schreibt außerdem in verschiedene Print- und Online-Zeitungen. "Was in Honduras geschieht ist meiner Meinung nach folgendes. Dort hast du eine Regierung, die aus einer liberal-konservativen Partei entstand. Mit einem Mann, der aus einer liberal konservativen Tradition kommt. Während seiner Regierungszeit erkennt er die  […]


Mexiko

Aguas Blancas: 14 Jahre nach dem Massaker herrscht noch immer Straffreiheit

von adital(Fortaleza, 29. Juni 2009, adital).- Vierzehn Jahre nach dem am 28. Juni 1995 von Angehörigen verschiedener Polizeikorps in Aguas Blancas (Bundesstaat Guerrero) verübten Massaker an einer Gruppe indigener Bauern der Bauernorganisation der Sierra des Südens OCSS (Organización Campesina de la Sierra del Sur), genießen die Verantwortlichen des Verbrechens noch immer Straffreiheit. Die Opfer des Massakers befanden sich damals auf dem Weg zu einer Demonstration für bessere Produktionsbedingungen, als sie im Tal von Aguas Blancas von über 200 Polizeikräften angegriffen wurden. Dabei wurden 17 Mitglieder der OCSS getötet und mehr als 30 weitere verletzt. […]