Tägliche Archive: 5. März 2009


Ecuador

Proteste gegen die Legalisierung von Garnelenzuchtanlagen

(Fortaleza, 28. Februar 2009, adital-poonal).- Mehr als 80 Vertreter*innen der traditionell von und mit dem Ökosystem der Mangrovenwälder lebenden Bevölkerung in den Provinzen Esmeraldas, Manabí, Guayas, Santa Elena und El Oro haben auf ihrer Jahresversammlung vom 13.-15. Februar ihren Protest gegen das Dekret Nr. 1391 bekräftigt, das der ecuadorianische Präsident Rafael Correa am 15. Oktober 2008 verkündet hatte. Das Dekret legalisiert die Nutzungsrechte für mehr als 11.000 Hektar ehemaliger Mangrovenwälder, die illegal von ecuadorianischen Unternehmen für die Garnelenzucht in Besitz genommen und abgeholzt worden waren. Eine Wiederaufforstung schreibt das Dekret nur für einen geringen Prozentsatz der illegal angeeigneten Flächen vor. […]


Nicaragua

EU und USA frieren Finanzhilfe ein

(Berlin, 05. März 2009, poonal).- Die Europäische Union hat beschlossen, die Finanzhilfe für Nicaragua einzufrieren. Man tue das aus „wachsender Sorge“ um die politische Situation in dem Land, heißt es in einem Brief der EU, in dem die Entscheidung gerechtfertigt wird. Zusätzlich haben auch Deutschland, Großbritannien, Finnland, Schweden und die Niederlande beschlossen, die (finanzielle) Kooperation mit dem zentralamerikanischen Land auszusetzen oder ganz aufzuheben. Auch die USA haben sich zu diesem Schritt entschlossen, sie führen mangelnde Transparenz bei den Kommunalwahlen im vergangenen November (siehe Poonal Nr. 823) als Grund für die Entscheidung an. […]


Peru

Regierung will gegen Frauenmorde vorgehen

(Rio de Janeiro, 04. März 2009, púlsar).- Zum ersten Mal in Peru hat das Ministerium für Frauen und soziale Entwicklung MIMDES bekannt gegeben, gegen die Frauenmorde (Feminizid) im Land konkrete Schritte unternehmen zu wollen. Das gab die Vizeministerin für Frauen, Cecilia Aldave, bekannt. Der Staat werde sich dem Problem mit öffentlichen Politikprogrammen, die sich v.a. der Prävention verschreiben würden, widmen, so Aldave. […]