Tägliche Archive: 26. Januar 2009


"Búsquedas" en el FSM Belém do Pará 2009 – Foro de Radios – 26.01.09

Primera transmisión de “Búsquedas”, una producción conjunta de Radio Matraca y Red con Voz para el Foro de Radios desde Belém do Pará; cubriendo el Foro de Media Libre y anticipando el Foro Social Mundial. Entrevista con Raimundo Francisco de Olivera, quien nos cuenta sobre la situación represiva que enfrentan las radios comunitarias en Brasil.


Brasilien

Bis zu 5.000 Menschen im Jahr 2008 aus Sklavenarbeit befreit

(Fortaleza, 19. Januar 2009, adital).- In Brasilien sind im Jahr 2008 mehr als 4.600 Menschen aus sklavenartigen Arbeitsverhältnissen befreit worden. Dies gab die mobile Einsatzgruppe des Ministeriums für Arbeit und Beschäftigung MTE (Ministerio de Trabalho e Emprego) bekannt. Eine größere Zahl von Prüfern sowie die von regionalen Behörden geleistete Unterstützung trugen zu der Rekordzahl von 133 durchgeführten Operationen im vergangenen Jahr (gegenüber 116 Einsätzen in 2007) bei. […]


Guatemala

Trotz Auflagen des Interamerikanischen Gerichtshofs: Morde an Straßenkindern weiter ungeklärt

(Guatemala-Stadt, 26. Januar 2009, cerigua).- Ungeachtet der angemahnten Ermittlungen im Falle einer außergerichtlichen Hinrichtung von fünf Straßenkindern, im Juni 1990, ist der guatemaltekische Staat seiner Pflicht noch nicht nachgekommen. Dies geht aus einem Bericht des Interamerikanischen Gerichtshofes hervor. Der Gerichtshof hatte den Staat Guatemala vor acht Jahren für die illegale Festnahme, Folterung und anschließende Hinrichtung der fünf Jugendlichen verurteilt und die Aufklärung der Verbrechen angeordnet. Das Zentrum für Gerechtigkeit und Internationales Recht CEJIL (Centro por la Justicia y el Derecho Internacional) äußerte seine Besorgnis wegen der weiterhin ausbleibenden Ermittlungen. […]